CFTe und MFTA Programm

"Certified Financial Technician" und "Master of Financial Technical Analysis"

Die Ausbildungsprogramme „Certified Financial Technician” (CFTe) und „Master of Financial Technical Analysis” (MFTA) werden von der IFTA angeboten.
Dieses Zertifikat bietet Technischen Analysten und Mitgliedern der VTAD e.V. in Deutschland über eine dreistufige Prüfungsfolge (CFTe I, CFTe II und MFTA) einen international anerkannten Abschluss an.

  • Die VTAD e.V. organisiert die CFTe Prüfungen und den MFTA der IFTA.
  • Die VTAD bietet den Abschluss „Certified Financial Technician” in Deutschland und in deutscher Sprache an.
  • Neu: Auch Nichtmitglieder können die Prüfungen ablegen!
  • Siehe auch IFTA Certifications

  • Ausbildungsflyer (pdf)


Internationales Zertifizierungsprogramm in Technischer Analyse

Renommierte professionelle Technische Analysten aus mehr als 20 Mitgliedsstaaten haben den „BODY OF KNOWLEDGE” erarbeitet, das „Wissensspektrum” der Technischen Analyse.
Auf ihm basiert der AUSBILDUNGSLEHRPLAN der IFTA. Mit ihrem ZERTIFIZIERUNGSPROGRAMM setzt sie dabei den globalen Standard für die Ausbildung in Technischer Analyse.


 

Infos zur Anmeldung für die Vorbereitungsseminare CFTe I und CFTe II finden Sie bei dem entsprechenden Termin unter:
"Sondertermine"
sowie detaillierte Anmeldemodalitäten für Prüfung unter:
IFTA Certifications
Eventuelle Rückfragen richten Sie bitte an: info@vtad.de
CFTe I Vorbereitungsseminar
CFTe I
Einführung in die Technische Analyse / Certified Financial Technician I

Dieses Seminar bereitet in idealer Weise auf die CFTe I  Prüfung vor. Diese muss natürlich nicht abgelegt werden.
Dieses Seminar eignet sich für Privatanleger sowie institutionelle Anleger, die sich näher mit der Methodik der Technischen Analyse befassen wollen.
Es werden Grundkenntnisse der Technischen Analyse vorausgesetzt.
Die Teilnehmer werden gebeten, Ihren Murphy inklusive Workbook mitzubringen.

Nächstes Certified Financial Technician I Seminar: Siehe "Sondertermine"
 
Kosten:
Studentische Mitglieder Mitglieder Nicht-Mitglieder
390 Euro * 490 Euro * 690 Euro *
(Enthalten sind die Seminargebühren, Unterlagen, Kaffeepausen, alkoholfreie Tagungsgetränke und das Mittagessen.)

 * Im Zuge der Gemeinnützigkeit müssen die Preise 7% Mehrwertsteuer für den Zweckbetrieb enthalten.

Bitte registrieren Sie sich mit Ihrem Namen und Post Anschrift unter:
 E-Mail Info@vtad.de   oder  Tel: 069 2199-6273


Stornierungfrist:
Stornierungen müssen unverzüglich schriftlich bei der VTAD-Geschäftsstelle erfolgen. Bei Stornierungen innerhalb von 14 Tagen vor dem Seminar wird eine Kostenpauschale von 100.- Euro fällig.



CFTe I Seminarinhalte:

1. Tag
  • Grundsätzliches zur Technischen Analyse
  • Dow Theorie
  • Trendkonzept
  • Trendlinien und Trendkanäle
  • Unterstützung und Widerstand
  • Chartarten und Chartkonstruktion
  • Fortsetzungsformationen
  • Umkehrformationen
  • Candlesticks
  • Kurslücken
  • Gleitende Durchschnitte
  • Oszillatoren und Indikatoren und Contrary Opinion
dazwischen Pausen mit kalten und warmen Getränken, Snacks und Mittagessen
 
2. Tag
  • Sentiment Indikatoren
  • Marktbreite Indikatoren
  • Volumen und Open Interest
  • Point & Figure Charts
  • Elliott-Wave-Theorie / Fibonacci
  • Relative Stärke
  • Zeitzyklen
  • Übungen + Prüfungssimulation
dazwischen Pausen mit kalten und warmen Getränken, Snacks und Mittagessen
CFTe I

CFTe I Prüfung

Die IFTA hat 2010 die Modalitäten für die CFTe I Prüfung geändert. Partner ist Pearson VUE, ein weltweit tätiger Betreiber von computergestützten Testcentern für Zertifizierungen. Die Prüfung kann in Deutsch, Englisch, Spanisch und Arabisch das ganze Jahr über in Testcentern von Pearson VUE abgelegt werden.
NEU: Auch VTAD/IFTA-Nichtmitglieder können die Prüfung ablegen.

Anmeldung zur Prüfung:
Der Kandidat meldet sich mit diesem Formular bei der VTAD e.V. zur Prüfung an. Die VTAD e.V. prüft die Anmeldedaten, und gibt die Daten an die IFTA weiter. Der Kandidat bekommt dann von der IFTA eine „ Authorization to Test“ Bestätigung via email. Mit der "Candidate ID Number" aus dem Schreiben und Ihrem Vor- und Nachnamen (achten Sie auf Korrektheit Ihrer Daten) melden Sie sich bei http://www.pearsonvue.com/ifta/ für einen Account an und können einen Prüfungstermin in Ihrem Testcenter buchen. Dort können Sie auch Ihre präferierte Sprache für die Prüfung auswählen.

Über diesen Link können Interessierte „Ihr“ Testcenter schon mal suchen.

Die aktuellen Prüfungsgebühren der IFTA finden Sie hier.

Hier können Sie Ihr Wissen testen:

Das deutsche online CFTe I Übungsexamen ist Mitgliedern des VTAD vorbehalten und kann nur als registrierter und eingeloggter Benutzer verwendet werden.
 

CFTe I Übungsexamen (mock) Englisch PDF

Am Prüfungstag:

Sollten Sie ca. 30 Minuten vorher da sein, um die Formalitäten zu erledigen.

Der Beweis der Identität ist etwas ganz Besonderes: Man braucht zwei Dokumente mit Unterschrift, davon ein Amtliches mit Foto und zum Beispiel eine Kreditkarte.

Die Multiple Choice Prüfung wird direkt am Computer, also online, abgelegt. Aus den zurzeit mehr als 700 Prüfungsfragen werden 120 Fragen per Zufallsgenerator ausgewählt. Zu jeder Frage gibt es 4 mögliche Antworten, eine davon ist richtig. Zur Bearbeitung hat man 2 1/2 Stunden Zeit. Um die Prüfung zu bestehen, braucht man 74 richtige Antworten. Das Ergebnis bekommt man gleich anschließend ausgedruckt.
 
In der Prüfung besteht auch die Möglichkeit sich die englische Originalfassung der Frage einblenden zu lassen. Rechts oben wird Ihnen die verbleibende Zeit zur Bearbeitung der Prüfung eingeblendet. Sie können in den Prüfungsfragen vor- und zurückblättern und sich auch Prüfungsfragen zur späteren Überprüfung markieren.

Der Prüfungskatalog wird von der IFTA ständig überarbeitet und erweitert. Nicht alle Fragen sind eindeutig zu beantworten, aber bei einer tolerierten Fehlerquote von 38% (120 Fragen, davon 74 richtige Antworten) ein machbares Unterfangen.

Pearson VUE als Prüfungspartner der IFTA hat für den CFTe I Prüfungskandidaten unter anderem folgende Vorteile:

  • Die Prüfung kann an einem selbst bestimmten „Wunschtermin“ abgelegt werden.
  • Und da Pearson VUE gemeinsam mit Partnerunternehmen viele Testcenter in Deutschland betreibt, kann die Prüfung in vielen Städten der Republik abgelegt werden.

 

CFTe II
CFTe II Vorbereitungsseminar
 
Die Struktur des CFTe 2 Examens wurde von der IFTA geändert und wird erstmals mit dem Examen Herbst 2014 umgesetzt.

Unser Vorbereitungsseminar wird natürlich ausführlich auf die geänderten Themenbereiche eingehen.

Hier die Themenbereiche, die im Examen vorkommen werden:


Abschnitt 1:
  • Eigene Analyse mit vorgegebenen Charts für einen Index und eine Aktie. Entwickeln von Szenarien und Handelsempfehlungen.
  • Praktische Anwendungen zum Thema Asset Allokation, Allokation verschiedener Assetklassen in einem Portfolio nach charttechnischen Kriterien

Abschnitt 2:
Fragen zu folgenden Themenbereichen. Dies sind keine Multiple Choice Fragen, es müssen selbst Antworttexte geschrieben werden:
  • Klassische Chartanalyse: Visuelle Formationen, Dow Theorie
  • Chartarten: Kerzencharts, Renko, Kagi, Three Line Break, P&F
  • Indikatoren: alle aus CFTe 1, dazu Ichimoku Kinko Hyo
  • Elliott Wave
  • Zyklen
  • Handelssysteme: Entwicklung, Testmethoden, Optimierung, Bewertung
  • Market Profile

Nächstes Certified Financial Technician II Seminar: Siehe "Sondertermine"

Kosten:
Studentische Mitglieder Mitglieder Nicht-Mitglieder
490 Euro * 590 Euro * 790 Euro *

(Enthalten sind die Seminargebühren, Unterlagen, Kaffeepausen, Tagungsgetränke und das Mittagessen)

Diejeningen, die den CTE II Lehrgang in der alten Version bereits gemacht haben, bekommen 100 Euro Rabatt!

 

* Im Zuge der Gemeinnützigkeit müssen die Preise 7% Mehrwertsteuer für den Zweckbetrieb enthalten.

Bitte registrieren Sie sich mit Ihrem Namen und Post Anschrift unter:
 E-Mail Info@vtad.de   oder  Tel: 069 2199-6273


Stornierungfrist:
Stornierungen müssen unverzüglich schriftlich bei der VTAD-Geschäftsstelle erfolgen. Bei Stornierungen innerhalb von 14 Tagen vor dem Seminar wird eine Kostenpauschale von 100,- Euro fällig.

CFTe II

Examination Registration

Register here for the next CFTe II held on 19 October 2017. The deadline to register for this exam is 1 September 2017.No registrations will be accepted after this date.

The CFTe II is a paper and pencil exam that is offered English, German, Italian, French, Arabic and Spanish, in spring (April) and fall (October/November).

The CFTe II examinations are offered in major cities throughout the world. IFTA will attempt to accommodate any exam location request.

Additional fees apply to candidates requesting a non-IFTA proctored exam location (where IFTA incurs additional expenses).

This exam incorporates a number of questions requiring an essay based analysis and answers. For this, the candidate should demonstrate a depth of knowledge and experience in applying various methods of technical analysis. Download practice (mock) CFTe II examination

Die aktuelle Prüfungsgebühren der IFTA finden Sie hier.

Master of Financial Technical Analysis Program

(Version of 01.06.2016)

IFTA’s Master of Financial Technical Analysis (MFTA) represents the highest achievement and recognition by peers in the Technical Analysis community. The MFTA requires an original body of research. It is intended to be a rigorous demonstration of professionalism in the global arena of Technical Analysts. There are two submission dates per year, in May and October.

Prerequisites

The MFTA is opened to individuals who have attained the Certified Financial Technician (CFTe) designation or its equivalent, including:

  • Chartered Member of the Nippon Technical Analysts Association (CMTA) from the Nippon Technical Analysts Association (NTAA)
  • Diploma in Technical Analysis (Dip.TA) from the Australian Technical Analysts Association (AATA)
  • Certified ESTA Technical Analysts Program (CETA) from the Egyptian Society of Technical Analysis (ESTA)
  • Member of the Society of Technical Analysts (MSTA) from the Society of Technical Analysts (STA)

For those IFTA Colleagues who do not have the formal qualifications outlined above, but who have other certification and/or many years experience working as technical analyst, the Accreditation Committee has developed an “alternate path” by which candidates with substantial academic or practical work in technical analysis can bypass the requirement for the CFTe, and prequalify for the MFTA.

There are three categories of applicants for the alternate path. It is open to individuals who have:

  • A certification such as Chartered Market Technician (CMT), Society of Technical Analysts (STA) Diploma, PLUS three years experience as a technical analyst; or
  • A financial certification such as Certified Financial Analyst (CFA), Masters in Business Administration (MBA), PLUS five years experience as a technical analyst; or
  • Have a minimum of eight years experience as a technical analyst

Candidates in these or very similar circumstances may apply for the “alternate path”. If approved, they may register for the MFTA and send in their research proposals.

Cost

MFTA Arbeiten MÜSSEN in Englisch eingereicht werden, evtl. Übersetzungskosten trägt also der Kandidat

Cost of the MFTA program is USD $900 (IFTA Member Colleagues); USD $1,100 (Nonmembers).

Registration

Please submit the MFTA application for Session 1 (Session 1: Alternative Path Pre-Application) or Session 2 (Session 2: Alternative Path Pre-Application) (see Timelines & Schedules below) by the appropriate deadline date.

Program Details

In order to complete the MFTA and receive your Diploma, you must write a research paper of no less than three thousand, and no more than five thousand words. Charts, Figures and Tables may be presented in addition, but should not constitute the bulk of the paper.

Your paper must meet the following criteria:

  • It must be original
  • It must develop a reasoned and logical argument and lead to a sound conclusion, supported by the tests, studies and analysis contained in the paper
  • The subject matter should be of practical application
  • It should add to the body of knowledge in the discipline of international technical analysis.
  • It must meet all of the guidelines set forth in the MFTA/IFTA Journal Style Guide.

The first and most important step for a candidate is to submit an outline of the proposed paper to IFTA at admin@ifta.org, standing in lieu of the Chairman of the Accreditation Committee. Care should be taken to ensure that this Summary is sufficiently detailed to enable the Committee to determine whether or not the proposed paper meets the above criteria. Failure to submit a sufficiently detailed or well thought-out outline, or departure from the outline after it has been approved, could mean wasted time and effort.

It is anticipated that most candidates for MFTA will have some academic background, and this should convey the high standard against which these papers will be judged. Papers which do not meet the professional requirements of the Committee will be rejected, with reasons, and candidates may either start again or revise their paper and resubmit it the following year. This will be viewed as a fresh application. Alternately, candidates who are dissatisfied with their mark may elect to have their paper referred to the Accreditation Committee for review. The fee payable for review will be communicated at the time the application is made. Candidates should note, however, that due to other pressures and the fact that the Committee members are in several countries, the review process can take several months. If the Committee confirms the original result this may mean that you miss the opportunity to submit another paper in the following year.

Copyright of all submitted Papers is in accordance with the IFTA Journal Author’s Grant of Rights:

Author’s Grant of Rights
The author(s) grants to the publisher exclusive first world-wide publication rights in the work, and further grants a non-exclusive license for other uses of the work for the duration of its copyright in all languages, throughout the world, in all media.

The publisher agrees to publish the article in the IFTA Journal and may publish it to the IFTA website.

The publisher shall include a notice in the work stating “Copyright [author(s)'s name(s)]. Readers of the article may copy it without the copyright owner’s permission only if the author(s) and publisher are acknowledged in the copy, and copy is used for educational, not-for-profit purposes.”

Author(s)’s Ownership of Copyright
Copyright in the work remains with the author(s).

Warranty of Authorship
The author(s) warrants to the publisher that the article is original and that he/she is/are the sole author(s) and has the full power to make this agreement. The author(s) indemnifies the publisher against any losses and other expenses, including reasonable attorney’s fees, after final judgment of any claim or action against any of all of these warranties.

Publication Agreement
A copy of the Publications Agreement signed by the author(s) must accompany each submitted application/paper.

Creative Commons License
Submitted paper may be published to the IFTA website. The publisher, therefore, requires that the author(s) place his/her submission under the Creative Commons License Attribution-NonCommercial 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-nc/3.0/). Author(s) must include a statement with the submitted paper affirming that the paper is covered by this license. Should an author(s) choose a different licensing method, the author(s) must provide the publisher with information on the license at the time of submission.

Timelines & Schedules

There are two MFTA sessions per year, with the following deadlines:

Session 1:

  • May 2: Application, outline and fees deadline. Response to the outline will normally be made no later than June 1 in the same year.
  • October 15: Paper submission deadline. Delivery must be in electronic form (via e-mail), in the required format. Papers received after October 15 will not be accepted, and candidates will need to re-enroll (and pay a second registration fee) for MFTA the following year.

If you are applying to the program via the alternate path, you must submit the Alternate Path pre-application by February 28, and then follow the requirements above.

Session 2:

  • October 2: Application, outline and fees deadline. Response to the outline will normally be made no later than November 1 in the same year.
  • March 15: Paper submission deadline. Delivery must be in electronic form (via e-mail), in required format, by that deadline. Papers received after March 15 will not be accepted, and candidates will need to re-enroll (and pay a second registration fee) for MFTA the following year.

If you are applying to the program via the alternate path, you must submit the Alternate Path pre-application by July 31, and then follow the requirements above.

For more information, please e-mail admin -a- ifta.org.

Please note that fees and conditions may be subject to change without notice.