Die Kombination unkorrelierter Alpha-Quellen als Strategieelemente am Beispiel der Anlagestrategie iQ Global

Regionalgruppe: 
Düsseldorf
Referent(en): 
Werner Krieger
Hinweis: 
Datum: 
Die 13. Feb 2018 - 19:00
Terminbeschreibung: 
WO: A&O Hostel, Corneliusstr. 9, Düsseldorf
WANN: 13.02.2018 19:00 h
WAS: Werner Krieger: Die Kombination unkorrelierter Alpha-Quellen als Strategieelemente am Beispiel der Anlagestrategie iQ Global
 
Basierend auf einer sehr einfachen – jedoch  robusten – trendfolgenden Anlagestrategie wird durch die Beimischung unkorrelierter Alpha-Quellen eine deutliche Verbesserung des Rendite-Risiko-Profils erreicht.
 
Werner Krieger, GGF der GFA Vermögensverwaltung GmbH, erläutert die Kombination von langfristigem Trendhandel mit Strategieelementen wie Trendphasendiversifikation, BIP-Gewichtung, Saisonalität, Factorinvesting, Währungsdiversifikation und einer flexiblen Aktienquote von 0% bis 200% am Beispiel des praxiserprobten, regelbasierten Strategieansatzes.