DAX und Dow Jones – Das ist mal ein Ausverkauf

Beitragsdatum: 
12. Feb 2018
Die internationalen Märkte haben eine Woche zwischen Hoffen und Bangen hinter sich. Der Einbruch der Vorwoche wurde zunächst fortgesetzt. Die anschließende Erholungsbewegung fiel zwar beachtlich aus, konnte aber nicht lange durchgehalten werden, sodass zum Wochenschluss wieder kräftige Abschläge zu beobachten waren. Damit wurden Unterstützungen und Trendlinien erreicht, deren Test noch vor wenigen Wochen kaum denkbar gewesen wäre. Wie so oft bei parabolischen Bewegungen dürfte auch diese kaum sehr lange durchzuhalten sein.

Weiterlesen...
Autoren: 
Christoph Geyer