Dax-Langzeit: Wann kommt der ganz große Crash, oder wohin schlägt das Pendel aus?

Beitragsdatum: 
16. Mai 2018
In meiner letzten nunmehr sechs Monate alten Analyse, für den Dax, hatte ich ein relativ positives längerfristiges Bild gezeichnet. Diesem folgend befindet sich der deutsche Leitindex in einem intakten Aufwärtstrend und wird diese Bewegung auch noch weiter fortführen. Bereits 2013 hatte ich den Anstieg bis ca. 16.000 Punkte bis zum Jahr 2019 prognostiziert, wie der obere Chart es zeigt. Auch wenn ich meine Zählweise verändert habe, bleibt die Grundaussage der Analyse, wonach sich der Index in der finalen Phase eines sehr langen Aufwärtstrends befindet, erhalten.

Den vollständigen Artikel lesen.

www.neo-wave.de
info@neo-wave.de
 
Autoren: 
Henrik Becker