Vereinigung Technischer Analysten Deutschlands e.V.

Chartexperte Salomon: DAX mit Potenzial bis über 8.000 Punkte

Beitragsdatum: 
11.04.2011
dpa-AFX
Nach dem gut elf-prozentigen Kursanstieg im DAX seit Mitte März könnte der deutsche Leitindex DAX dem technisch orientierten Experten Stefan Salomon zufolge weiter zulegen.

FRANKFURT (dpa-AFX) - "Mit der aktuellen Entwicklung bestätigt der Dax seine positive Verfassung", sagte der Börsenbriefautor Stefan Salomon in einer Analyse anlässlich der Frühjahreskonferenz der Vereinigung der Technischen Aktienanalysten Deutschlands (VTAD). So sei der Leitindex Anfang April zum zweiten Mal nach Ende Oktober 2010 über die obere Begrenzung seines langfristigen Aufwärtskanals gestiegen.

Diese Entwicklung verspricht Salomon zufolge für 2011 grundsätzlich steigende Kurse bis an die parallel nach oben verschobene Schwankungsbreite des Aufwärtskanals. Daraus ergebe sich ein Kursziel oberhalb der Marke von 8.000 Punkten.

In den nächsten Wochen jedoch sollte die Unsicherheit nach der Atomkatastrophe in Japan zu einer Pendelbewegung um das aktuelle Niveau führen, fuhr der Experte fort. Negativ hingegen wäre ein nachhaltiger Fall unter die Unterstützungslinie bei circa 6.800 Punkten. Dann könne dem Dax eine weitere Korrekturphase bevorstehen./la/fat