Vereinigung Technischer Analysten Deutschlands e.V.

Trendfolge individuell definiert

Autor: 
Bernd Vogel
Die Entwicklung eines trendfolgenden Indikators
und dessen Anwendung in einem Handelssystem

Von der Kaufen-und-halten-Strategie …
Zu Zeiten Andre Kostolanys, schien es einfach zu sein, Geld an den Märkten zu verdienen.
Eine seiner bekanntesten Investmentregeln lautete, Kapital zu investieren und eine Schlaftablette zu schlucken. Der Markt belohnte diese langfristige Kaufen-und-halten-Strategie automatisch mit Wachstum.

Diese Methode mag lange funktioniert haben, doch spätestens seit der New Economy Blase gegen Ende des letzten Jahrtausends, haben viele Anleger begriffen, dass die Börse keine Einbahnstrasse ist. Preisübertreibungen und Blasenbildungen sowie Finanz- und Währungskrisen treiben in immer kürzeren Zeitabständen die Märkte auf ungeahnte Höhen und Tiefen. Analysiert man den DAX über einen längeren Zeitraum, so ist deutlich zu erkennen, dass der Kurs in ausgeprägten Trends verläuft.

Hier der DAX seit 1996:...

Vollständiger Beitrag: 
Kategorie: