Datenschutzerklärung

Datenschutz

Mitgliederdaten


1. Umfang der Speicherung personenbezogener Daten
Mit dem Beitritt eines Mitglieds nimmt der Verein die im Aufnahmeantrag enthaltenen Daten (Stammdaten) sowie bei Vorlage einer Einzugsermächtigung die Daten der Bankverbindung auf.
Diese Informationen werden in den vereinseigenen EDV-Systemen gespeichert.
Jedem Vereinsmitglied wird dabei eine Mitgliedsnummer zugeordnet.
Die personenbezogenen Daten werden durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor der Kenntnisnahme Dritter geschützt.

2. Vereinsinterne Kommunikation
Nur Vorstandsmitglieder und sonstige Mitglieder, die in der VTAD eine besondere Funktion ausüben, welche die Kenntnis bestimmter Mitgliederdaten erfordert, erhalten eine Mitgliederliste mit den benötigten Mitgliederdaten ausgehändigt, nachdem sie schriftlich versichert haben, dass die Adressen nicht zu anderen Zwecken verwendet werden.

Die Regionalmanager erhalten für die Mitglieder ihrer Regionalgruppe eine Mitgliederliste mit sämtlichen Adressdaten und für die übrigen Mitglieder eine reduzierte Mitgliederliste (Name, Vorname, Mitgliedsnummer, Wohnort, Eintritts- und ggf. vorgemerktes Austrittsdatum) zur Prüfung der Vereinszugehörigkeit.

Macht ein Mitglied geltend, dass es die Mitgliederliste zur Wahrnehmung seiner satzungsmäßigen Rechte benötigt, gewährt der Vorstand gegen die schriftliche Versicherung, dass die Adressen nicht zu anderen Zwecken verwendet werden, Einsicht in das Mitgliederverzeichnis.

3. Datenübermittlungen auf Grund der Zugehörigkeit zur IFTA
Gemäß der Satzung des Weltverbands IFTA, deren Mitglied die VTAD ist, kann die IFTA eine Mitgliederliste der Länderverbände anfordern.
Diese kann Name, Vorname, Wohnort und Mitgliedsnummer enthalten.
Die IFTA muss vor der Zusendung der Liste in einer Datenschutzerklärung gegenüber der VTAD versichern, dass Daten nur zum internen Gebrauch verarbeitet und in keinem Falle an Dritte weitergegeben werden.

4. Nutzung der Adressdaten für elektronische und postalische Sendungen, die nicht
unmittelbar zur Erfüllung des Vereinszweckes erforderlich sind


4.1 Elektronische Sendungen
Der Verein versendet regelmäßig elektronisch die VTAD-Informationen an die Mitglieder, in denen auf interessante Veranstaltungen bzw. Produkte auf dem Gebiet der technischen Analyse hingewiesen wird. Das einzelne Mitglied kann jederzeit dem Empfang der VTAD-Informationen widersprechen und wird dann vom Versand dieser Sendungen ausgenommen.

4.2 Postalische Sendungen
In besonderen Fällen sollen Firmenmitglieder durch den Verein die Möglichkeit zum Versand von postalischen Sendungen mit Werbecharakter auf dem Gebiet der technischen Analyse an die Mitglieder erhalten.

Der Versand erfolgt in diesem Fall entweder direkt durch die VTAD oder durch einen von der VTAD bestimmten und zum Datenschutz verpflichteten Versender. Dabei gewährleistet der Verein, dass die Firmenmitglieder nicht Kenntnis von Mitgliederdaten erhalten.
Das einzelne Mitglied kann jederzeit dem Versand solcher postalischer Sendungen widersprechen und wird dann vom Versand dieser Sendungen ausgenommen.

5. Übermittlung von personenbezogenen Mitgliederdaten zu Werbezwecken
Neben der unter 4. beschriebenen Nutzung der Adressdaten für elektronische und postalische Sendungen, die nicht unmittelbar zur Erfüllung des Vereinszweckes erforderlich sind, werden von der VTAD grundsätzlich keine Mitgliederdaten für Werbezwecke übermittelt.

6. Veröffentlichung von personenbezogenen Daten gegenüber der Presse und im Internet
über besondere Veranstaltungen bzw. Ereignisse

Der Verein informiert die Fachpresse über besondere Veranstaltungen bzw. Ereignisse (z.B. VTAD-Konferenzen oder VTAD-Award). Solche Informationen, die personenbezogenen Daten enthalten können (z.B. Namensnennung von Referenten), werden überdies auf der Internetseite des Vereins veröffentlicht.

Das einzelne Mitglied kann jederzeit gegenüber dem Vorstand Einwände gegen eine solche Veröffentlichung seiner personenbezogenen Daten erheben.
In diesem Fall unterbleiben weitere Veröffentlichungen zur seiner Person.
Personenbezogene Daten des widerrufenden Mitglieds werden von der Homepage des Vereins entfernt.

7. Aufbewahrungsfristen nach Maßgabe der §§ 145 - 147 Abgabenordnung
Beim Austritt werden die Daten des Mitglieds aus dem Mitgliederverzeichnis gelöscht.
Personenbezogene Daten des austretenden Mitglieds, die die Kassenverwaltung betreffen, werden gemäß der steuergesetzlichen Bestimmungen bis zu zehn Jahren ab der schriftlichen Bestätigung des Austritts durch den Vorstand aufbewahrt.
 

Datenschutzerklärung für den Internetauftritt der VTAD


Die VTAD betreibt ihren Internetauftritt zur Unterstützung bei der Umsetzung ihrer Vereinszwecke. Die Webseite dient dabei insbesondere zur Präsentation der Ziele und Aktivitäten der VTAD, aber auch der Kommunikation mit Mitgliedern und Nichtmitgliedern.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist für uns von großer Bedeutung. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt gemäß den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten
Die personenbezogenen Daten, die Sie uns über unsere Webseite oder per E-Mail mitteilen (z.B. Ihr Name und Ihre Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse) werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Darüber hinaus werden wir diese Daten gelegentlich nutzen, um über neue, Sie evtl. interessierende Leistungen der VTAD zu informieren. Sie können dieser Nutzung personenbezogener Daten jederzeit widersprechen.

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung Einwilligung gegeben haben.

Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes geregelt.

Auskunftsrecht
Ihnen steht ein Auskunftsrecht der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und ferner ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung zu.

Automatisch erfasste nicht personenbezogene Daten
Ihr Besuch unserer Webseiten wird protokolliert. Erfasst werden im Wesentlichen Ihre IP-Zugangsadresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten. Ein Personenbezug ist uns im Regelfall nicht möglich und auch nicht beabsichtigt. Diese Daten werden nur für Zwecke der Datensicherheit erhoben. Eine sonstige Auswertung der Daten, mit Ausnahme für statistische Zwecke und dann grundsätzlich in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Es werden auch keine personenbezogenen Surfprofile oder ähnliches erstellt oder verarbeitet.

Cookies
Wenn Sie unsere Webseite besuchen, kann es sein, dass durch uns veranlasste Informationen in Form eines so genannten Cookies auf Ihrem Computer abgelegt werden. Diese werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht. Eine Auswertung findet nicht statt. Wenn Sie es nicht wünschen, dass wir Informationen über Ihren Computer wiedererkennen, stellen Sie Ihren Internetbrowser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird.

Links auf fremde Internetseiten
Unsere Webseite enthält Verweise (Links) auf Webseiten Dritter. Obwohl diese Verweise sorgfältig ausgesucht werden, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtig- bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit von Webseiten Dritter übernehmen. Auch gilt diese Datenschutzerklärung nicht für verlinkte Webseiten Dritter.

Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung
Soweit die VTAD die über ihre Webseite angebotenen Leistungen oder Internet-Verfahren ändert oder wenn sich die Internet- und DV-Sicherheitstechnik weiterentwickelt, wird die Datenschutzerklärung überprüft und ggf. aktualisiert. Wir behalten uns deshalb das Recht vor, die Erklärung nach Bedarf zu ändern oder zu ergänzen. Die Änderung werden wir an dieser Stelle veröffentlichen.
AnhangGröße
PDF icon VTAD Datenschutzerklärung133.53 KB