BöZ: Vorsicht vor der Bärenmarktrally

Vorsicht vor der Bärenmarktrally Von Frederik Altmann *)Börsen-Zeitung, 22.6.2022 Die von den Vereinigten Staaten ausgehende Zinswende, Lieferengpässe, die nicht zuletzt durch den Ukraine-Krieg anziehende Inflation und eine daraus resultierende Sorge vor Stagflation lassen den Dax taumeln. Nachdem die Geldschwemme in den vergangenen Jahren alle Assetklassen angetrieben hatte, lässt die nun anstehende Drosselung des billigen Geldes wohl… BöZ: Vorsicht vor der Bärenmarktrally weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Analysen

Börsen-Zeitung: Nasdaq-100-Index gibt Verkaufssignal

Von Frederik Altmann *)Börsen-Zeitung, 04.05.2022 Der Nasdaq 100 mit den größten US-amerikanischen Technologiewerten hatte einen schwarzen April: Mit einem Minus von 13 % musste der Index die schlechteste Monatsperformance seit 2008 hinnehmen. Technisch ist das Aktienbarometer nun angeschlagen. Mit dem Markieren eines neuen Zwischentiefs seit Anfang April 2021 unter 13 000 Punkten hat der Index ein frisches Verkaufssignal… Börsen-Zeitung: Nasdaq-100-Index gibt Verkaufssignal weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Analysen

Boersen-Zeitung: Gold befindet sich in einer Renaissance

Von Frederik Altmann *)Börsen-Zeitung, 2.3.2022 Der Goldpreis hat sich in den vergangenen zehn Jahren im Vergleich zum atemberaubenden Anstieg nach der Jahrtausendwende kaum bewegt. Die aktuellen Kurse mäandern wieder um das ehemalige Rekordhoch, das im September 2011 bei 1 920 Dollar pro Feinunze die damalige Hausse beendet hatte. Die technische Lage bei Gold hat sich aber zuletzt… Boersen-Zeitung: Gold befindet sich in einer Renaissance weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Analysen

Handelsblatt: „2022 wird nicht das Jahr der Aktie“ – Charttechniker sehen weitere Abwärtsrisiken

Der Dax hat im Vergleich zum Hoch von Jahresbeginn bereits sieben Prozent verloren. Nur eine Konstellation macht etwas Hoffnung. von Ulf Sommer, Handelsblatt Düsseldorf Die Börsen haben am Montag ihren Abwärtstrend rasant fortgesetzt, weil die Sorgen vor einem Krieg in Osteuropa zunehmen: Der deutsche Leitindex Dax fiel erstmals seit Oktober wieder unter die psychologisch wichtige… Handelsblatt: „2022 wird nicht das Jahr der Aktie“ – Charttechniker sehen weitere Abwärtsrisiken weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Analysen

Börsen-Zeitung: Reisewerte können wieder fliegen

Von Frederik Altmann *)Börsen-Zeitung, 05.1.2022 Reise- und Freizeitwerte haben in den vergangenen zwei Jahren besonders stark unter den Einschränkungen wegen der Pandemie gelitten. Entsprechend stark ist der Branchenindex Stoxx Europe 600 Travel & Leisure (SXTP) zeitweise unter Druck geraten. Der Index ist ein guter Seismograf für die Erwartungen über die weitere Entwicklung der Pandemie. So brach… Börsen-Zeitung: Reisewerte können wieder fliegen weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Analysen

Börsen-Zeitung: Augen auf beim Bitcoin-Kauf

Von Frederik Altmann *)Börsen-Zeitung, 03.11.2021 Am Bitcoin scheiden sich die Geister. Während der eine Marktexperte der meistbeachteten Kryptowährung immer höhere Kursziele weit ins Sechsstellige hinein zutraut, gibt es auf der anderen Seite nicht wenige, die den Wert eher Richtung 0 Dollar sehen. In diesem Spannungsfeld schwankt der Bitcoin heftig. Erstaunlicherweise kommt die Kryptowährung 2021 per saldo… Börsen-Zeitung: Augen auf beim Bitcoin-Kauf weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Analysen

Börsen-Zeitung: Dividendentitel vom Paulus zum Saulus

Von Frederik Altmann *)Börsen-Zeitung, 22.9.2021 Im Umfeld steigender Zinsen verlieren Dividendenwerte die Gunst der Anleger. Das zeigt sich aktuell im DivDax. Der Index spiegelt die Kursentwicklung der 15 deutschen Standardwerte mit der höchsten Dividendenrendite wider. Er enthält u. a. die großen Versorger, Autowerte, Versicherer und Chemietitel. Aus technischer Sicht ist der Index für die traditionell besonders dividendenstarken… Börsen-Zeitung: Dividendentitel vom Paulus zum Saulus weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Analysen

Börsen-Zeitung: Renaissance der Versorgeraktien

Von Frederik Altmann *)Börsen-Zeitung, 25.8.2021 Die Aktien der europäischen Versorger sind im vergangenen Jahr wieder in einen Dornröschenschlaf gefallen. Sie haben sich per Saldo seitwärts bewegt. Aus technischer Sicht arbeitet das Branchenbarometer Stoxx Europe 600 Utilities aber fleißig an einem Ausbruch nach oben. Der Sektor hat nun gute Chancen eine Renaissance zu erleben. Im Anstieg der… Börsen-Zeitung: Renaissance der Versorgeraktien weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Analysen