Commerzbank: Überraschung geglückt! Wie weiter?

Die mögliche Fusion zwischen der Commerzbank (ISIN: DE000CBK1001) und der Deutschen Bank wurde in den letzten Wochen viel, heiß und kontrovers diskutiert. Vor einem Monat hatten beide Bankhäuser offiziell die Gespräche in diese Richtung begonnen. Doch bis heute sind kaum nennenswerte und handfeste Ergebnisse zu verkünden. Arbeitnehmervertreter befürchten einen massiven Stellenabbau und auch die Angestellten beider Seiten sind nicht gerade begeistert von Idee irgendwann einmal mit der Konkurrenz zusammenarbeiten zu müssen. Zumal die Deutsche Bank die Integration der Postbank bis heute noch nicht vollständig abgeschlossen hat. Da soll jetzt noch die Fusion gestemmt werden? Und auch die EZB soll an den Zusammenschluss von „Pest und Cholera“ harte Bedingungen stellen. Einzig die Charttechnik (zur Commerzbank) bietet in diesen unsicheren Zeiten halbwegs verlässliche Ansätze!

Den vollständigen Beitrag hier weiterlesen …