DAX – Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichimoku AnalyseDax Tageschart 03.02.2022

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 70 Punkten, eine schwarze Kerze mit einem Minus von 6 Punkten oder Minus 0,04%.
Der Tag hat über der Wolke begonnen – und dann wieder in der Wolke und auch unter Kijun geendet. Von dem noch offenen, kleinen Gap wurde 1 Punkt offen gelassen. Die Marktteilnehmer warten wohl auf die EZB.
Noch keine Änderung an der grundsätzlichen Einschätzung: Es läuft eine zusammengesetzte Korrektur, die noch Platz nach unten hat. Aber für dieses Szenario muss der DAX nun so ganz langsam fallen … mal sehen, was die EZB verkündet und wie die Marktteilnehmer darauf reagieren.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 1 x Neutral, 4 x Short

  1. Kurs in der Wolke
  2. Kurs unter Kijun
  3. Chikou unter seiner Kerze und in seiner der Wolke
  4. Tenkan unter Kijun
  5. Senkou 1 unter Senkou 2
Unterstützungen15.526 (Unterkante Wolke)15.338 (Tief 31.01.)15.122 (Tief 28.01.) 14.952 (Tief 24.01.)
Widerstände15.652 (Oberkante Wolke)15.736-15.737 (Gap)15.912 (Hoch 20.01.)16.090 (Hoch 13.01.)

Strategie
Noch keine Änderung: Es läuft eine zusammengesetzte Korrektur, die noch Platz nach unten hat. Warten wir die Reaktion der Marktteilnehmer auf das Ergebnis der EZB Sitzung ab. ABSICHERN!!!

ACHTUNG: am Donnerstag ist die EZB dran.

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

+++ Jetzt in der 5. Auflage +++
+++ komplett überarbeitet und erweitert +++
+++ mit bunten Charts! +++

+++ ab 18. Februar 2020 erhältlich +++

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de