DAX – Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichimoku AnalyseDax Tageschart 21.02.2022

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 11 Punkten, eine schwarze Kerze mit einem Minus von 225 Punkten oder Minus 1,5%.
Jetzt hat der DAX zum zweiten Mal das Dezember-Tief auf Schlusskursbasis unterboten. Alles in allem geht es seit 3 Wochen – wenn auch mit einer Spanne von ca. 700 Punkten – nur seitwärts. Damit ändert sich nichts an der Einschätzung: Die Bären machen keinen Winterschlaf!

Im Wochenchart hat der DAX wieder einen Schlusskurs in der Wochenwolke ausgebildet. Der Wochen-Doji zeigt die Unsicherheit in den Märkten. Die nächste, wichtige Unterstützungszone bei ca. 13.500 Punkte notiert knapp unter der Unterkante der Wochenwolke. Die Ichimoku-Signale im Wochenchart stehen unverändert in der Summe auf Neutral: 1 x Neutral, 2 x Short, 2 x Long.
Im Tageschart bildet der DAX tiefere Tiefs und tiefere Hoch aus. Trotz der Seitwärtsbewegung ist der Abwärtstrend intakt. Die nächsten Short-Kursziele sind das Jahrestief = 14.844 Punkte, das Oktober-Tief = 14.818 Punkte und dann das Cluster noch offenes März 2021 Gap = 14.693-14.621 Punkte / 262% = 14.621 Punkte.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x Short

  1. Kurs unter der Wolke
  2. Kurs unter Kijun
  3. Chikou unter seiner Kerze und unter seiner der Wolke
  4. Tenkan unter Kijun
  5. Senkou 1 unter Senkou 2
Unterstützungen14.989 (Tief 18.02.)14.844 (Tief 14.02.)14.818 (Oktober-Tief)14.693-14.621 (Gap)
Widerstände15.229 (Tenkan)15.407 (Kijun)15.652 (Unterkante Wolke)15.736-15.737 (Gap)

Strategie
Der DAX ist seit 3 Wochen gefangen in einer Seitwärtsbewegung. Mit dem Schlusskurs unter dem Dezember-Tief und damit an der unteren Kante der Range ist eine Fortsetzung der Abwärtsbewegung wahrscheinlicher als ein Erstarken der Bullen. Die nächsten Short-Kursziele sind das Jahrestief = 14.844 Punkte, das Oktober-Tief = 14.818 Punkte und dann das Cluster noch offenes März 2021 Gap = 14.693-14.621 Punkte / 262% = 14.621 Punkte. Solange der DAX unter dem Hoch vom 02.02. = 15.736 Punkte bleibt, habe die Bären das Sagen. ABSICHERN!!!

ACHTUNG: Montag ist Feiertag in den USA – Washingtons Birthday – mit eingeschränkten Handelszeiten

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

+++ Jetzt in der 5. Auflage +++
+++ komplett überarbeitet und erweitert +++
+++ mit bunten Charts! +++

+++ ab 18. Februar 2020 erhältlich +++

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de