DAX – Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichi­mo­ku AnalyseDax Tages­chart 16.06.2022

Kom­men­tar:
Ein Eröff­nungs­gap mit einem Plus von 176 Punk­ten, ein wei­ßer Doji mit einem Plus von 181 Punk­ten oder Plus 1,4%.
Ein Insi­de-Doji.
Damit hat sich nichts an der Ein­schät­zung geän­dert: Die nächs­ten Short-Kurs­zie­le sind der Gap-Clo­se 13.199-13.106 Punk­te und die 79% = 12.970 Punk­te. Hält die last line of defen­se nicht, soll­te das Tief vom 07.03. = 12.438 Punk­te ein­ge­plant werden.

Ichi­mo­ku-Signa­le im Tages­chart: 3 x Short, 2 x Neutral

  1. Kurs unter der Wol­ke
  2. Kurs unter Kijun
  3. Chi­kou unter sei­ner Ker­ze und unter sei­ner der Wolke
  4. Ten­kan = Kijun
  5. Sen­kou 1 = Sen­kou 2
Unter­stüt­zun­gen13.199 (Gap Oberkante)13.106 (Gap Unterkante)12.970 (79%)12.438 (Tief 07.03.)
Wider­stän­de13.648 (Unter­kan­te Gap)13.682 (Unter­kan­te Wolke)13.749 (Ober­kan­te Gap)13.920 (Ober­kan­te Wolke)

Stra­te­gie
Kei­ne Ände­rung: Nun steht der Gap-Clo­se 13.199-13.106 Punk­te auf dem Plan, gefolgt von den 79% = 12.970 Punk­te und dem Tief vom 07.03. = 12.438 Punk­te. ABSICHERN!!!

ACHTUNG: Am Frei­tag ist gro­ßer Verfall!

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

+++ Jetzt in der 6. Auf­la­ge +++
+++ mit bunten Charts! +++

Die Ana­ly­se dient nur zu Aus­bil­dungs­zwe­cken und nicht als kon­kre­te Han­dels­emp­feh­lung. Eine Haf­tung für Ver­mö­gens­schä­den ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de


Veröffentlicht am

von