DAX – Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichimoku AnalyseDax Tageschart 22.06.2022

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 230 Punkten, eine weiße Kerze mit einem Minus von 148 Punkten oder Minus 1,1%.
Von dem großen Down-Gap zur Eröffnung sind noch jede Menge Punkte offen geblieben. Mit dem Tagestief wurde das 79% Retracement erreicht, also auch ein tieferes Tief bezogen auf den 16.06. ausgebildet. In Kombination mit dem Down-Gap und der 3-teiligen Struktur der korrektive Aufwärtsbewegung der letzten Tage könnte die aufwärtsgerichtete Korrektur mit dem Hoch vom 21.06. = 13.443 Punkte bereits erledigt worden sein. Mit diesem Hoch wurde das 24% Retracement (nicht eingezeichnet) der letzten Abwärtsbewegung erreicht.
Der DAX bleibt übergeordnet Short. Solange der DAX unter den 13.443 Punkten bleibt, ist die korrektive Aufwärtsbewegung beendet.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x Short

  1. Kurs unter der Wolke
  2. Kurs unter Kijun
  3. Chikou unter seiner Kerze und unter seiner der Wolke
  4. Tenkan unter Kijun
  5. Senkou 1 unter Senkou 2
Unterstützungen12.965 (Tief 22.06.)12.438 (Tief 07.03.)12.272 (50% Wochenchart)
Widerstände13.206-13.273 (Gap)13.443 (Hoch 21.06.)13.648 (Unterkante Gap)13.682 (Unterkante Wolke)

Strategie
Übergeordnet bleibt der DAX Short! Solange der DAX unter den 13.443 Punkten bleibt, ist die korrektive Aufwärtsbewegung beendet. Nächstes Short-Kursziel ist dann das Tief vom 07.03. = 12.438 Punkte. ABSICHERN!!!

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

+++ Jetzt in der 6. Auflage +++
+++ mit bunten Charts! +++

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de