DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Analyse DAX Tageschart

15.08.2019

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 8 Punkten, eine schwarze Kerze mit einem Minus von 258 Punkten oder Minus 2,2%.
… wie gewonnen – so zerronnen … die euphorische Kerze von gestern wurde komplett negiert. Die Aufwärtskorrektur ist beendet, die 24% Korrektur hat ausgereicht. Die roten 50% = 11.467 Punkte wurden mit der unteren Lunte abgeholt, der Schlusskurs liegt nur wenige Punkte über dem Tagestief. Der DAX notiert nun wieder weit unter seiner schmalen und leicht fallenden Stundenwolke. Der DAX bleibt Short. Das nächste Kursziel liegt bei den grünen 262% = 11.334 Punkte. 
 
Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x Short

    1. Kurs unter der Wolke
    2. Kurs unter Kijun
    3. Chikou unter seiner Kerze und unter der Wolke
    4. Tenkan unter Kijun
    5. Golden Cross: Senkou 1 unter Senkou 2
Unterstützungen 11.459 (Tief 14.08.) 11.467 (rote 50%) 11.187 (rote 62%) 10.787 (rote 79%)
Widerstände 11.747 (Tenkan) 11.759 (Hoch 14.08.) 12.029 (Kijun) 12.034-12.129 (Gap)

Strategie
Die Korrektur der Abwärtsbewegung ist beendet. Die nächsten Short-Kursziele sind die roten 50% = 11.467 Punkte auf Schlusskursbasis, dann die grünen 262% = 11.334 Punkte gefolgt von den roten 62% = 11.187 Punkte.  ABSICHERN!

ACHTUNG: Am Freitag ist kleiner Verfall. 

 

Pattern Trading

hier versandkostenfrei bestellen beim FinanzBuch Verlag


Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem „Experten Desktop“ https://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++

© www.boersen-knowhow.de