Intraday-Handel mit Range Bars

Datum/Zeit Mi 08. Mai 2019 - 18:30
RG : München
Referent : Peter Houdek
📅 ICal Feed

Veranstaltungsort
ConferenceCenter Haus der Bayerischen Wirtschaft


INTRO: Ballkönigin — UNCHAINED —

–              Meine größten Fehler

–              Der Businessplan

–              Die Suche nach dem maximalen Momentum

–              Multi-Layer Window Matching

–              Price/Tick DNA

–              Regelwerk und Implementierung

–              Diskussion: „Alles auf Null“, … ist Swing-Trading eine „bessere“ Lösung?

–              LIVE DEMO

Über den Referent:

Peter Houdek, CFTe, ist Mitglied der VTAD Gruppe München. Er beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit den Finanzmärkten und ist dort als privater Händler aktiv. Sein Handelsansatz liegt im klassischen Swing-Trading unter Bezugnahme objektiver Handelsentscheidungen in Form von Oszillatoren. Der Referent versucht seine bewährten Strategien auf den Intraday-Handel mit Futures zu portieren. Um die Volatilität und Geschwindigkeit des Futures zu erfassen, als auch seine Trefferquote und somit die P/L in Griff zu bekommen vertraut er auf den Einsatz von Range Bars. Sein Werkzeug ist ein automatischer plattformbezogener Kauf-/Verkaufsalgorithmus. Die notwendige Software muss seiner Einschätzung nach jeder Trader selbst entwickeln, somit jeden „Millimeter“ seiner Aktionen im Finanzmarkt verstehen, eigenverantwortlich handeln und verantworten. Der Intraday-Handel stellt den Trader vor außerordentliche mentale, strategische und systembedingte Herausforderungen.