Gold – Der heiße Sommer ist vorbei!

Was für ein Monat! Der Goldpreis springt in US-Dollar um über 7,8% auf 1.555 USD nach oben. Zuletzt wurden solche Notierungen im April 2013 aufgerufen. Bei Gold in Euro ist es noch verrückter. Hier ging es zwischenzeitlich bereits um neue Allzeithochs. Zum Teil hatte man den subjektiven Eindruck, dass Gold den steigenden Temperaturen folgen würde … Doch so schön die tollen Kurssprünge aktuell auch sein mögen. Jetzt ist an der Zeit sich aus Gold vorerst zu verabschieden. Der wechselhafte und kühlere Herbst steht vor der Tür!

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf Goldseiten.de weiter!