CFTe I Übungstest

Hier können Sie  Ihr Wissen im Rahmen einer CFTe I Beispielprüfung testen.

Dieser Test beinhaltet 60 Fragen. Die aktuelle CFTe I Prüfung hat 120 Fragen.

#1 Technische Analyse ist das Studium von

#2 In welcher Phase nach der Dow Theorie tritt in der Regel Angst auf?

#3 Das Hauptmanko der Effizientmarkthypothese ist, dass:

Korrekte Antwort ist A Die EMH geht davon aus, dass die Märkte effizient sind und dies widerspricht den Grundannahmen der technischen Analyse, die darauf beruht, dass Finanzmärkte ineffizient sind und dies die Preise in Trends bewegen lässt.

#4 Enge Stop Losses zu verwenden hat Pros und Cons. Welche der folgenden Aussagen ist korrekt?

Korrekte Antwort ist B

Das ist aus dem Buch von Charles LeBeau, wo erklärt wird, dass enge Stopps Verluste besser verringern als großzügige Stopps. Das führt aber zu häufigeren (und kleineren) Verlusten.

#5 Wenn wir in der Mitte des Monats einen Monats-Barchart analysieren, welche der folgenden Informationen wird sich nicht mehr bis zum Ende des Monats ändern?

Korrekte Antwort ist A

Der Eröffnungspreis ist der einzige Preis, der sich nicht ändert, wenn wir in der Mitte einer Bar sind. Alle anderen Preise können sich bis zum Schluss ändern, zum Beispiel kann ein neues Hoch oder ein neues Tief erreicht werden, aber der Eröffnungspreis kann sich nicht mehr ändern.

#6 Wenn wir in der Mitte des Eine technische Analystin mit langfristigem Anlagehorizont analysiert säkulare Trends im US-Markt und betrachtet den Monatschart des Dow Jones seit 1890. Welche der folgenden Charteinstellungen sollte sie verwenden?

Korrekte Antwort ist C

Ein Linienchart mit logarithmischer Skala ist die beste Kombination für sehr lange Trends. Candlestickcharts sind nicht sinnvoll, weil die Farbe und die Form der Kerzen nicht immer ein deutliches Bild der langfristigen Trends zeigt. Wir beachten die Richtung des Trends, deswegen verwenden wir Liniencharts, und wir können keine arithmetische Skala verwenden, weil die Preisunterschiede von vor Jahrzehnten bis heute zu groß sind.

#7 Welche der folgenden Aussagen ist falsch?

Korrekte Antwort ist C

Die Verletzung einer Trendlinie ist keine Bestätigung einer Trendumkehr. Der Rest der Aussagen ist korrekt. Die Verletzungen einer Trendlinie bedeutet, dass die Korrektur schärfer ist als zuvor, aber dies bedeutet keine Trendumkehr. Die Verletzung einer Trendlinie geht nicht notwendigerweise einher mit dem Bruch eines Tops oder eines Bodens. Die Verletzung einer Trendlinie kann ein frühes Warnsignal einer möglichen Trendumkehr darstellen, aber sie zeigt keine Trendumkehr ihrerseits an.

#8 Marktkorrekturen sind in der Regel stärker:

Korrekte Antwort ist B

Korrekturen sind gewöhnlich zu Beginn eines Aufwärtstrends heftiger. Sie können ebenfalls stärker in der Nähe des Endes eines Trends sein. Aber in der Mitte eines Trends herrscht Vertrauen der Marktteilnehmer, die guten Fundamentals und die positive Wirtschaftssituation bestätigen denn Anstieg des Marktes, so dass Korrekturen in der Regel weniger scharf sind, als die in den Perioden der Unsicherheit, die zu Beginn eines Trends auftreten. Antwort A ist falsch. Eine Akkumulationsphase wird gewöhnlich durch enge Tradingranges gekennzeichnet. Während einer Akkumulationsphase nimmt das Momentum des Rückgangs ab, aber mit dem ersten signifikanten Anstieg, der wichtige Widerstandslevels bricht, werden wir scharfe Korrekturen sehen.

#9 Obiger Chart ist ein Monatschart des DJI von 1931 bis Ende 2013. Was ist korrekt?

Korrekte Antwort ist B

Der Chart zeigt klar die beiden Seitwärts-Formationen, die während dieser Periode ausgebildet wurden. Der Rest der Antworten ist falsch. Eine Taktik ist, wenn Sie sich nicht sicher über die Antworten sind, falsche Antworten zu eliminieren. Wenn Sie die anderen Antworten lesen, empfinden Sie die alle als falsch, so dass die einzige korrekte Antwort B ist.

#10 Obiger Chart ist ein Wochenchart des CAC40. Der Haupt-Aufwärtstrend wurde an folgendem Level bestätigt:

Korrekte Antwort ist D

Der Trend wurde bestätigt, als der Preis das übergeordnete Hoch gebrochen hat. Das geschah in Punkt D.

#11 Die meisten Tradingverluste entstehen aus folgendem Grund:

Korrekte Antwort ist C

Antwort A ist falsch, weil man nicht notwendigerweise die Tops oder die Böden erwischen muss, um Geld zu verdienen. Auf der anderen Seite wird nicht erwartet, dass ein technischer Analyst Tops oder Böden erwischt.

Antwort B ist falsch, weil Oszillatoren und Marktbreite-Indikatoren Tools der technischen Analysten sind. Unkenntnisse über diese Indikatoren sind aber nicht der Hauptgrund für Verluste, ein technischer Analyst kann andere Methoden verwenden.

Es ist ebenso nicht notwendig, dem Markt die ganze Zeit über die volle Aufmerksamkeit zu schenken, insbesondere für mittelfristige Trader.

#12 Während eines Aufwärtstrends korrigiert der Markt einen Teil der vorherigen Bewegung, bis höhere Tiefs ausgebildet werden. Das maximale Korrekturniveau (retracement) beträgt normalerweise:

#13 Welche der folgenden Aussagen ist bezüglich der Kanallinie im Aufwärtstrend präziser?

Korrekte Antwort ist A

Die Kanallinie eines Aufwärtstrends ist eine ansteigende Linie, die über den Hochs des Aufwärtstrends gezeichnet wird. Aus in diesem Grund kann der Ausbruch über diese Linie ein Indiz dafür sein, dass der Markt überkauft ist. Ein Ausbruch über diese Linie ist kein Verkaufssignal. Sie ist ebenfalls keine dynamische Unterstützung.

#14 Eine Unterstützung wird möglicherweise nach unten durchbrochen wenn Folgendes auftritt:

Korrekte Antwort ist A

Nehmen Sie zur Kenntnis, dass, wenn der Preis, nachdem er eine Unterstützung touchiert hat, stark steigt, dies bedeutet, dass die Unterstützung stark ist und somit ein Bruch wenig wahrscheinlich. Ebenso wird die Unterstützung gestärkt, wenn der Preis mit höherem Volumen an dieser Unterstützung abgeprallt ist, was ebenso die Wahrscheinlichkeit reduziert, dass diese Unterstützung gebrochen wird. Aus diesem Grund kann Antwort A die einzige korrekte Antwort sein.

#15 Welcher der Folgenden ist ein signifikanterer Widerstandslevel?

#16 Welche dieser Formationen erlaubt es uns, kurz vor deren Vollendung (und Bestätigung) das Verkaufs-Risiko einzugehen?

Korrekte Antwort ist B

Eine umgekehrte Kopf-Schulter-Formation ist eine untere Umkehrformation und hat nichts zu tun mit Verkaufen. Ein Doppeltop wird erst dann zu einem Doppeltop, wenn das Tief der Formation verletzt wurde. So lange die Preise über der Nackenlinie (hier das Zwischentief, das die beiden Hochs verbindet) notieren, ist das kein Doppeltop.

#17 Während eine Kopf-Schulter-Formation ausgebildet wird, wird die Nackenlinie der Formation betrachtet als:

Korrekte Antwort ist A

Eine Kopf-Schulter Formation wird bestätigt, wenn die Nackenlinien (Unterstützung) gebrochen wird. Das bedeutet, dass die Nackenlinie so lange als Unterstützung fungiert, solange die Formation ausgebildet wird. Einmal gebrochen (der Bruch unter die Unterstützung), kommt es zum Trendwechsel.

#18 Welche der folgenden Aussagen ist korrekt?

Korrekte Antwort ist D

Alle Aussagen sind korrekt. Es ist erwähnenswert, dass C ebenfalls eine korrekte Antwort ist. Ein absteigendes Dreieck, das nach einem Aufwärtstrend ausgebildet wird, ist eine Umkehrformation. Diese Formation hat tiefere Hochs, während bei einem Dreifach Top die Hochs dieselbe Höhe haben. Eine Formation, die tiefere Hochs ausbildet ist offenkundig bearisher als eine Formation mit gleich hohen Hochs.

#19 Obiger Chart ist ein Wochenchart des Dow Jones Industrial Average. Die eingekreiste Formation ist ein:

Korrekte Antwort ist D

Ein Dreifach Top wird nur nach Bruch der Nackenlinie bestätigt und kann sich dann Dreifach Top nennen. Die eingekreiste Formation kann als normale Seitwärtsbewegung oder als Rechteck interpretiert werden.

#20 Welche der folgenden Aussagen ist korrekter?

Korrekte Antwort ist A

Beachten Sie, dass ansteigende Dreiecke als Umkehrformation fungieren können, wenn sie während eines Abwärtstrends ausgebildet werden. Dasselbe gilt für Keile. Ein steigender Keil fungiert als Umkehr, wenn er in einem Aufwärtstrend ausgebildet wird.

Flaggen und Wimpel sind von Natur aus Fortsetzungsformationen, wenn sie während eines Aufwärtstrends oder Abwärtstrends ausgebildet werden.

#21 Obiger Chart ist ein Wochenchart des S&P 500. Die eingekreiste Formation ist ein:

Richtige Antwort ist A

Wenn Sie die Hochs miteinander und die Tiefs miteinander verbinden erhalten Sie zwei steigende konvergierend Linien – ein steigenden Keil. Normalerweise sollte ein steigender Keil den Kurs nach unten durchbrechen. Dies ist jedoch nicht generell der Fall.

#22 Symetrische Dreiecke haben nachfolgende Eigenschaften:

Richtige Antwort ist A

Antwort B ist nicht korrekt. Wenn ein symmetrisches Dreieck während eines Aufwärtstrends erscheint sollte sich das tiefere Hoch vor dem höheren Tief bilden. Hierzu gibt es kein eindeutigen Literaturhinweis jedoch macht diese Aussage Sinn. Ein höheres Tief, gefolgt von einer niedrigeren Hoch (bei einem Aufwärtstrend), ist eigentlich nur eine geringere Hochbildung.

Beachten Sie, dass ein höheres Tief ein Teil des normalen Aufwärtstrends ist. Wenn also ein tieferes Hoch entsteht, sollten das vorgelagerte höhere Tief als Teil des Aufwärtstrends nicht als der Beginn der Formation berücksichtigt werden. Die Bildung der Formation beginnt, wenn tiefere Hochs erscheinen (Bären versuchen, die Kontrolle zu gewinnen), dann die höheren Tiefs dazu bekommen um die Situation ins Gleichgewicht zu bringen.

#23 Während sich eine Doppel-Top-Formation bildet, verhält sich das Volumen im zweiten Top wie folgt:

Richtige Antwort ist B

Da ein Doppel-Top ist bearishe Umkehrformation ist, zeigt das Volumen bearishe Muster; Es steigt mit fallenden Kursen und fällt mit steigenden Kursen.

#24 Ein Kursziel kann mit welcher der folgenden Kurslücken berechnet werden:

Richtige Antwort ist B

Die Messende Lücke (measuring gap, runaway gap, continuation gap), ist die einzige Lücke, die eine Zielprojektion ermöglicht. Die Bewegung, vor der Lücke wird in gleicher Länge in die Zukunft nach der Lücke projiziert. (Auf die gleiche Weise wir das Ziel von Fahne und Wimpel).

#25 Ausbruchslücken (Breakaway gap):

Richtige Antwort ist A

Ausbruchslücken sind immer am Anfang einer Bewegung angezeigt, selbst wenn sie als Teil einer Insel Umkehrformation auftreten.

#26 Der On-Balance-Indikator wird als ein […] benutzt:

#27 Mit welcher Aktion setzt man am ehesten auf steigende Kurse im Aktienmarkt?

#28 Wenn beide Seiten eines Trades eine neue Position eröffnen, ist das Open Interest:

#29 Welcher der nachfolgenden Indikatoren kann als ein geglätteter Momentumindikator verwendet warden:

Richtige Antwort ist B

Der ROC ist ein direkter ungeglätteter Indikator, der den Preisunterschied zwischen zwei unterschiedlichen Perioden misst.
Der SAR hat nichts mit dem Momentum zu tun. Der %Williams ist ein sehr schneller ungeglätteter Indikator.
Der MACD wird aus der Differenz von zwei Gleitenden Durchschnitten berechnet und ist somit geglättet.

#30 Der Vorteil des MACD-Histogramms gegenüber dem MACD selbst ist, wenn das MACD-Histogramm:

Richtige Antwort ist C

Antwort A sieht man auch im MACD (Kreuzung MACD mit seiner Signallinie)
Antwort B sieht man auch im MACD (MACD über / unter seiner Signallinie)

Antwort C ist richtig (der Abstand des MACD von seiner Signallinie ist besser im Histogramm als im MACD selbst zu sehen).
Achtung es geht nicht um Divergenzen im MACD zum Kurs!

#31 In welchen Trendphasen ist es empfehlenswert zu verkaufen, wenn der Stochastik-Oszillator unter 80 fällt, wenn er zuvor in den Überkauftbereich gestiegen war:

Richtige Antwort ist A

Während eines Aufwärtstrends kann sich die Stochastik lange zwischen 50 und 100 (oder im Überkauften Bereich) bewegen (B, C und D scheiden somit aus). Im Seitwärts oder Abwärtstrend wird die Stochastik nur kurz im Überkauften Bereich sein.

#32 Welche der nachfolgenden Szenarien zeigt, dass der ADX im überverkauften Bereich ist?

Richtige Antwort ist D

Bullishe und überverkaufte Situationen werden dadurch angezeigt, dass der ADX oberhalb der beiden Linien (+ DI und-DI) auf einem hohen Niveau des ADX-Skala sind. Wenn + DI über -DI ist bedeutet dies, der Markt steigt (im Trend). Auf der anderen Seite, wenn + DI unter -DI ist bedeutet dies, dass der Markt rückläufig (überkauft) ist.

#33 Der oben abgebildete Chart ist der Wochenchart des S&P 500 mit der Slow-Stochastik (9,5,3) und dem CCI. Welche der folgenden Aussagen ist richtig?

Richtige Antwort ist D

Beide Indikatoren sind in ihrem bullishen Bereich dies bestätigt den Aufwärtstrend.

#34 Wilder’s SAR System:

#35 In welcher der folgenden Situationen ist das Verkaufssignal stärker und signifikanter?

Richtige Antwort ist B
Wie wir alle wissen, ist ein tieferes Hoch das erste bedeutende Signal einer Schwäche.
Somit ist B signifikanter wie A.

#36 Der Commodity-Channel-Index und die Bollinger-Bänder sind sich ähnlich, weil:

Richtige Antwort ist B
Beachten Sie, dass der CCI kein nachlaufender Indikator ist. Es zeigt Divergenzen und bewegt
sich in vielen Situationen vor dem Kurs in eine neue Richtung, dies macht aus ihm ein Frühindikator.

#37 Der “positive Directional-Index” (+DI) wird wie folgt berechnet:

Richtige Antwort ist D
Antwort A entspricht +DM, nicht +DI.
+DI wird berechnet aus +DM dividiert durch die True Range

#38 Wenn Sie eine Long-Position auf den EUR/USD halten und der Momentum-Oszillator kreuzt die Null-Linie nach unten und sinkt weiter, ist die beste Entscheidung:

#39 Die Grafik oben ist ein Tageschart des Euro/Dollar zusammen mit einem 20-Tage Gleitenden Durchschnitt. Basierend auf der aktuellen Richtung des Gleitenden Durchschnitts, sollte ein Trader derzeit […] sein:

#40 Der Unterschied zwischen Oszillatoren und Trendfolgern besteht darin:

Richtige Antwort ist D
Alle Antworten sind falsch.
Antwort B ist auch falsch, da einige Oszillatoren wie Momentum und MACD keine festen Begrenzungen haben.

#41 In der Japanischen Kerzentechnik bedeutet das „three-method pattern“:

#42 Die „Black Marobozu“–Formation ist:

#43 Die Psychologie / Stimmung der Marktteilnehmer zu Beginn der Handelsperiode der zweiten Kerze eines „Bearish Engulfing Pattern“ ist:

Richtige Antwort ist A
Die zweite Kerze eines bearish Engulfing öffnet mit einem Aufwärts-Gap. Das zeigt das bullishe
Sentiment der Marktteilnehmer zur Eröffnung, nachdem die Kurse aber danach fallen wird das
Sentiment bearish, zum Ende der Periode.

#44 Wenn wir die Kerzen einer „Evening Star“- Formation in einer einzigen Kerze zusammenfassen würden, erhielten wir:

#45 Der obere Chart stellt den Wochenchart von (AAPL.O) dar. Die drei mit 1. 2. 3. bezeichneten Formationen am unteren Ende des Charts werden wie genannt:

#46 Der obere Chart stellt den Wochenchart von (AAPL.O) dar. Die Formation, die den Boden des Charts bildet, ist ein(e):

#47 Welche der folgenden P&F Charts kann ein X und ein O in derselben Säule haben?

#48 Point and Figure Charts haben folgenden Nachteil gegenüber Barcharts:

#49 Die Basis der 1-Box Umkehr ist:

#50 Welche der folgenden ist ein asymmetrischer Filter?

#51 In der Elliott Wellen Theorie ist ein Symmetrisches Dreieck:

#52 Einige der grundlegenden Regeln von Impulswellen (Motive Waves) in der Elliott Wellen Theorie besagen:

#53 In der Elliott Wellen Theorie, „Ending Diagonal Triangles“ setzen sich zusammen aus:

#54 In der Elliott Wellen Theorie, welche der folgenden Aussage(n) beschreibt(en) die Stimmung und Psychologie von Welle 4?

#55 Die Periode in der Zyklusanalyse misst die:

#56 In der Zyklusanalyse beschreibt das Prinzip der „Synchronität“, dass

#57 Wenn die Relative-Stärke-Kurve zweier Werte steigt bedeutet das:

#58 Der obere Chart zeigt den Kursverlauf des FTSE 100 Aktienindex zusammen mit dem Bullish Opinion Indikator. Die jüngste Entwicklung beider Verläufe bedeutet:

#59 Welche der folgenden Aussagen über Marktbreite-Indikatoren ist wahr?

#60 Der „Summation Index“ wird aus dem folgenden Indikator abgeleitet:

Quiz abschließen

Ergebnis

-