DAX – Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichimoku AnalyseDax Tageschart 30.06.2022

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 142 Punkten, eine schwarze Kerze mit einem Minus von 229 Punkten oder Minus 1,7%.
Das 79% Retracement wurde erneut getestet, die last line of defense wurde aber nicht auf Schlusskursbasis unterschritten. Der DAX hat sich haarscharf über den 13.000 Punkten gehalten. Von dem Eröffnungsgap sind noch jede Menge Punkte offen geblieben.
Der DAX bleibt übergeordnet schort, das running flat scheint sich zu bestätigen.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x Short

  1. Kurs unter der Wolke
  2. Kurs unter Kijun
  3. Chikou unter seiner Kerze und unter seiner der Wolke
  4. Tenkan unter Kijun
  5. Senkou 1 unter Senkou 2
Unterstützungen12.904 (Tief 24.06.)12.438 (Tief 07.03.)12.272 (50% Wochenchart)11.324 (62% Wochenchart)
Widerstände13.132 (Unterkante Gap)13.221 (Oberkante Gap)13.378 (Hoch 27.06.)13.443 (Hoch 21.06.)

Strategie
Übergeordnet bleibt der DAX Short! Das running flat scheint sich zu bestätigen. Nächstes Short-Kursziel sind die 79% = 12.970 Punkte auf Schlusskursbasis, gefolgt vom Tief vom 07.03. = 12.438 Punkte. ABSICHERN!!!

ACHTUNG: Montag ist Feiertag in den USA – Independence Day. Eingeschränkte Handelszeiten.

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

+++ Jetzt in der 6. Auflage +++
+++ mit bunten Charts! +++

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de