DAX – Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichimoku AnalyseDax Tageschart 11.08.2022

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 52 Punkten, eine weiße Kerze mit einem Plus von 166 Punkten oder Plus 1,2%.
Und wieder über die Wolke drüber …
Dieser weiße Tag ging nicht mit erhöhtem Umsatz einher. Aufgrund der Seitwärtsbewegung der letzten Tagen gibt es keine Änderung der Einschätzung: Nur, wenn sich der DAX die Flagge und den Luftraum über der Wolke schleunigst zurückerobert – hat er wieder geschafft! – , kann er das Aufwärtspotential abrufen. Kommt es zum Gap Close (13.335-13.289 Punkte) dann hat sich das erst einmal mit der Aufwärtsbewegung.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 4 x Long, 1 x Short

  1. Kurs über der Wolke
  2. Kurs über Kijun
  3. Chikou über seiner Kerze und unter seiner der Wolke
  4. Tenkan über Kijun
  5. Senkou 1 unter Senkou 2
Unterstützungen13.550 (Oberkante Wolke)13.455 (Tief 10.08.)13.335-13.289 (Gap)13.217 (Unterkante Wolke)
Widerstände13.792 (Hoch 04.08.)13.823 (62%)14.078 (262%)

Strategie
Und wieder über die Wolke drüber. Damit steigen wieder die Chancen, das weitere Aufwärtspotential auszunutzen. Erst wenn das untere Gap geschlossen wird, ist Gefahr im Verzug. ABSICHERN!!!

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

+++ Jetzt in der 6. Auflage +++
+++ mit bunten Charts! +++

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de