DAX – Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichimoku AnalyseDax Tageschart 14.11.2022

Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 33 Punkten, eine weiße Kerze mit einem Plus von 79 Punkten oder Plus 0,6%.
Nach dem imposanten White Marubozu war ein Tag Ausruhen auf hohem Niveau angesagt.
Von dem Eröffnungsgap sind noch jede Menge Punkte offen geblieben, die komplette Handelsspanne wurde über den 262% ausgebildet. Das MACDH bestätigt die Aufwärtsbewegung mit höheren Hochs. Trotz relativ kleiner Handelsspanne ist der Umsatz hoch.

Im Wochenchart wurde nun die 6. weiße Kerze in Folge ausgebildet! Mit dem Wochenhoch = 14.263 Punkte hat der DAX die Wochenwolke (Unterkante = 14.257 Punkte) angestochen. Der Wochenschlusskurs liegt allerdings unter der Unterkante. In der kommenden Woche ist die Wochenwolke gerade mal 107 Punkte schmal. Die Ichimoku-Signale im Wochenchart stehen nun 3 x Short, 1 x Long, 1 x Neutral.
Nächster Widerstand und damit nächstes Kursziel ist das Hoch vom 06.06. = 14.709 Punkte. Sobald es unter das Ausbruchsniveau bei ca. 13.700 Punkte geht, ist Vorsicht (für Long) angesagt.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x Long

  1. Kurs über der Wolke
  2. Kurs über Kijun
  3. Chikou über seiner Kerze und in seiner der Wolke
  4. Tenkan über Kijun
  5. Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen14.172-14.157 (Gap)ca. 13.800 (Vor-Corona-Hoch)13.643 (Tenkan)13.599 (Tief 10.11.)
Widerstände14.257 (Unterkante Wochenwolke)14.364 (Oberkante Wochenwolke)14.709 (Hoch 06.06.)14.925 (Hoch 29.03.)

Strategie
Die Jahresendrally scheint in vollem Gang zu sein. Mit dem White Marubozu hat sich der DAX ordentlich Potential nach oben erarbeitet. Bis zum Jahreshoch bei 16.285 Punkte sind es aber noch Pi*dicker Daumen 2.000 Punkte! Nächster Widerstand und damit nächstes Kursziel ist das Hoch vom 06.06. = 14.709 Punkte. Wobei: Im Tageschart hat sich der DAX weit weg von seiner Zukunftswolke bewegt, da könnte eine Beruhigung anstehen. ABSICHERN!!!

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

+++ Jetzt in der 6. Auflage +++
+++ mit bunten Charts! +++

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de