DAX – Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichimoku AnalyseDax Tageschart 04.02.2021

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 151 Punkten, eine schwarze Kerze mit einem Plus von 84 Punkten oder Plus 0,7%.
Und noch ein Gap nach oben. Über den Widerstand an den runden 14.000 Punkten kam der DAX nicht.
Der Abwärtstrend hat sich erledigt, das zweite Gap spricht für eine impulsive Bewegung. Schafft es der DAX, den nächsten Widerstand bei den runden 14.000 Punkten aus dem Weg zu räumen, dann ist es wirklich nicht mehr weit zum ATH und darüber hinaus.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 4 x Long, 1 x Short

  1. Kurs über der Wolke
  2. Kurs über Kijun
  3. Chikou über seiner Kerze und über der Wolke
  4. Tenkan unter Kijun
  5. Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen13.882-13.844 (Gap)13.693-13.648 (Gap)13.469 (Oberkante Wolke)13.310 (Tief 28.01.)
Widerständeca. 14.00014.131 (ATH)14.982 (162%)

Strategie
Und nochmals nach oben weg-gegapped. Solange auch das neue Gap nicht auf Schlusskursbasis geschlossen wird, bleiben die Bullen am Drücker. ABSICHERN!!!

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

+++ Jetzt in der 5. Auflage +++
+++ komplett überarbeitet und erweitert +++
+++ mit bunten Charts! +++

+++ ab 18. Februar 2020 erhältlich +++

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de