Rapid Adaptive Variance Indicator – RAVI

Der RAVI dient der Feststellung, ob die Trendstärke in einem Papier zunimmt oder abnimmt und wird bei vielen automatisierten Handelssystemen als Filter für Seitwärtsbewegungen verwendet.

Berechnung

Die Differenz von einen kurzen einfachen gleitenden Durchschnitt ( \(GD_7\) , zum Beispiel 7 Schlusskurse) und einen langen gleitenden Durchschnitt ( \(GD_{65}\) , zum Beispiel 65 Schlusskurse ) wird durch den längeren geteilt und mit 100 multiplizert. Der Betrag vom Ergebnis ist der RAVI in Prozent ausgedrückt.

Statt 7 und 65 Schlusskurse (Standardeinstellung) können auch andere Periodeneinstellungen verwendet werden, wobei der längere Zeitraum ca. das Zehnfache des kürzeren Zeitraums ausmachen sollte.

Interpretation

Der RAVI zeigt nicht die Richtung des Trends an, sondern ausschließlich die Ausprägung der Bewegung.