Aktienhandel auf Basis einer Kombination von Kursverhalten, Analysteneinschätzungen und fundamentalen Kriterien

Datum/Zeit Mo 12. Okt 2020 - 19:00
RG : Düsseldorf
Referent : Faik Giese (www.tradingeducationcenter.com)
📅 ICal Feed


Faik Giese stellt eine mittelfristige Aktienstrategie vor, die auf einem Zusammenspiel von Kursverhalten und Analysteneinschätzungen basiert und sich um fundamentale Kriterien erweitern lässt.

Die Strategie folgt einer stringenten Systematik, weist jedoch an einigen Stellen Freiräume für Entscheidungen nach eigenem Ermessen auf. Die durchschnittliche Haltedauer liegt zwischen 3 und 4 Wochen.

Ein Schwerpunkt des Vortrags behandelt die Frage, wie Analystenschätzungen den Aktienkurs beeinflussen und welches Kursverhalten typisch für bestimmte Szenarien, beispielsweise nach der Veröffentlichung von Quartalszahlen, ist. Ein weiterer Fokus betrifft die Frage, ob durch das Hinzuziehen fundamentaler Kriterien die Erfolgswahrscheinlichkeit beim Traden erhöht werden kann.

Im Vortrag wird im Detail auf den Einstieg eingegangen. Ausstiegskriterien werden am Ende des Vortrags wie in Backtests üblich lediglich skizziert, wobei dem Zuhörer aber unterschiedlichste Möglichkeiten an die Hand gegeben werden, die er denn frei nach Gusto so einsetzen oder auch abwandeln kann.

Alle wesentlichen, im Vortrag gemachten, Aussagen werden durch eigene Untersuchungen (Backtests) oder das Zitieren wissenschaftlicher Beiträge untermauert.