Market-Timing zwischen Mythos und Wahrheit

Crashs weitgehend vermeiden und positive Aktienmarktphasen möglichst voll auskosten, das ist der Wunsch eines jeden Anlegers. Dass dies sogar recht einfach möglich ist, vermittelt dieses Webinar. Am Anfang des Webinars wird die einfache 200-Tagelinie-Strategie auf den DAX seit 1959 und auf Einzelaktienebene vorgestellt. Der Ursprung der 200-Tagelinie-Strategie reicht bis in die 30er Jahre des vorigen Jahrhunderts zurück.  Aufbauend auf diesen ersten Erkenntnissen werden dann im Verlaufe des Seminars die verschiedensten Aspekte eines sinnvollen Market-Timings durchgesprochen. Vor- und Nachteile sowie verschiedene Formen eines möglichen Market Timings werden dann transparent aufgezeigt und sollen der Auftakt für weitere Webinare sein.

Werner Krieger ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der GFA Vermögensverwaltung GmbH und verantwortlicher Manager für die Produktlösungen der GFA. Zusätzlich betreut er die institutionellen Kunden der GFA. Er hat neben seinem wirtschaftswissenschaftlichen Studium eine nachgraduierte Ausbildung zum Analysten (CEFA, Investmentanalyst / DVFA) absolviert. Im Bereich der Kapitalmarktforschung besitzt er inzwischen eine mehr als 25 jährige Erfahrung.

Video nur für eingeloggte/angemeldete Benutzer