Fragen und Antworten zur CFTe II Online-Prüfung anhand einer Übungssitzung

Video nur für eingeloggte/angemeldete Benutzer

Ein herzliches Willkommen an die Zuschauer dieses Videos.

Mein Name ist Karin Roller, ich bin von der VTAD und ich möchte Euch in diesem Video erklären, wie die Online CFTe 2 Prüfung abläuft und wie Ihr Euch am besten darauf vorbereiten könnt.

Aufgrund der Corona Pandemie konnten keine Präsenzprüfungen abgehalten werden.

Aus diesem Grund bietet die IFTA seit einigen Monaten die CFTe 2 Prüfung Online an.

Für Euch hat es den großen Vorteil, dass Ihr die Prüfung von Zuhause aus in Eurer vertrauten Umgebung und ohne Reisestress schreiben könnt.

Es müssen jedoch bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden.

Kommen wir als erstes zu den technischen Voraussetzungen:

  • Grundsätzlich solltet Ihr einen ruhigen und auch von Publikumsverkehr abgeschotteten Arbeitsplatz verwenden.
  • Ihr benötigt einen PC oder ein Notebook mit stabilem Internetzugang sowie eine separate Webcam oder ein Smartphone mit Kamera.
  • Natürlich auch einen Monitor und eine Tastatur und oder eine Maus.
  • Eine in den Monitor integrierte Kamera ist nicht ausreichend.
  • An Software benötigt Ihr Microsoft Word und PowerPoint, sowie den Acrobat Reader.
  • Die separate Webcam oder das Smartphone mit Kamera müsst Ihr an Eurem Arbeitsplatz so platzieren, dass der Bereich Tastatur Maus und Monitor übertragen wird.

Wir möchten nicht Eure Gesichter sehen – aus diesem Grund ist eine in den Monitor integrierte Kamera nicht ausreichend – wir möchten Euren „Workspace“, also den Arbeitsplatz mit den Händen sehen. Wenn Ihr mit einem Smartphone arbeitet, muss auf diesem Zoom installiert sein.

Einen Tag vor der Prüfung bekommt Ihr eine E-Mail von der IFTA zugesendet, in welcher die Prüfungsunterlagen beinhaltet sind:

  • eine Word Datei – da „schreibt“ Ihr die Prüfung rein
  • eine PowerPoint Datei – diese beinhaltet die Charts
  • eine Acrobat Datei – diese beinhaltet die Fragen
  • diese 3 Dateien sind verschlüsselt und personalisiert.

Speichert Euch diese drei verschlüsselten Dateien am besten direkt auf dem Desktop ab. Ihr müsst diese wiederfinden!

In dieser E-Mail ist auch der Zoom Link für die Prüfung beinhaltet.

Spätestens eine halbe Stunde vor der Prüfung wählt Ihr euch über den Zoom Link ein.

Die Kamera ist immer an, der Ton auch zu Beginn der Zoom Sitzung. Während der Prüfung wird der Ton ausgeschaltet.

Haltet Euren Ausweis bereit, damit Eure Identität geprüft werden kann.

Wenn alle Kandidaten anwesend sind, wird die Prüfung gestartet.

Ihr bekommt über den Zoom-Chat den Code zum Entschlüsseln der Dateien zugesendet. Dann wird die Uhr gestartet und es kann losgehen. Ihr habt dreieinhalb Stunden Zeit.

Selbstverständlich könnt Ihr etwas trinken oder auch essen und natürlich auch zur Toilette gehen, aber vergesst nicht: die Zeit ist der limitierende Faktor bei dieser Prüfung.

Die Prüfungsaufgaben stehen in dem PDF. Die Charts sind in der personalisierten PowerPoint Datei. Und zum Beantworten der Aufgaben verwendet Ihr die personalisierte Word Datei.

Nochmals der Hinweis: achtet darauf, dass Ihr die Dateien wiederfindet und stellt vorab ein, dass zum Beispiel alle 5 Minuten ein Autosave gemacht wird.

Das Schreiben mit Word sollte kein Problem darstellen.

Die Charts müsst Ihr in PowerPoint beschriften.

Wer da noch nicht so fit drin ist, sollte das vorab üben.

Noch ein Hinweis: die Charts werden in PowerPoint nur beschriftet – den erklärenden Text dazu schreibt ihr in die Word Datei.

Für diese Übungssession sind zwei Prüfungs-Kandidaten anwesend.

Danke an die beiden, dass sie der Aufzeichnung zugestimmt haben.