Die Meister der Muster

Datum/Zeit Do 08. Nov 2018 - 19:00
RG : Berlin
Referent : Mike Seidl
📅 ICal Feed

Veranstaltungsort
Savoy Berlin


In diesem Seminar stellt Ihnen Mike Seidl einige der für Ihn am besten funktionierenden Chartmuster vor und erläutert im Detail, worauf bei der Entstehung dieser Formationen zu achten ist um fehlerhafte Signale zu umgehen.

Ausführliche Beschreibung:

Ein Großteil der funktionierenden Handelssignale aus der technischen Analyse basiert auf dem Vorhandensein von Trends. Nicht umsonst liegt in der Aussage „The trend is your friend“ sehr viel Wahrheit. Durch die Identifizierung von charttechnischen Mustern innerhalb eines Trends ist es möglich, dessen weitere Entwicklung mit einer guten Wahrscheinlichkeit zu prognostizieren. Durch Ihre Käufe und Verkäufe hinterlassen die Händler Spuren in den Charts, die oft zu Bildung aussagekräftiger Chartmuster wie der Tasse mit Henkel-Formation, symmetrischen Dreiecken, hohen Flaggen oder steilen Kanälen führen. Daran können wir erkennen, wann es Zeit ist, in den Markt zu gehen, weil die unruhigen Hände außen vor sind oder wann es besser ist noch abzuwarten.

Wichtigsten Inhaltsschwerpunkte in Stichpunkten (5 Stück):

– Chartmuster verstehen

– Trendverläufe planen

– Die besten Chartmuster

– Die Rolle des Volumens

– Momentum bei Ausbrüchen

Nutzen:

Ziel des Seminare ist es, Sie mit den besten Chartmustern in Trends vertraut zu machen. Weiterhin sollen Sie einen Eindruck davon erlangen, wie wichtig es ist, die Verhaltensweisen der anderen Trader richtig zu lesen.

Vita:

Seit Ende der 1990er Jahre handelt Mike Seidl mit Echtgeld an den Kapitalmärkten – bis 2012 neben seinem Beruf als Bankkaufmann. Seit 2013 verwaltet er hauptberuflich sein eigenes Vermögen und gibt in Seminaren und Coachings sein Wissen an Menschen weiter, die den Weg zur Erreichung ihrer finanziellen Ziele eigenständig gestalten wollen. Er ist freier Autor im TRADERS‘ Magazin und gern gesehener Referent für Webinare und Vorträge.

Sein Handelsstil ist markttechnisch geprägt. So stellt er sicher, dass er vor der Eröffnung einer Position weiß, wer mit großer Wahrscheinlichkeit nach ihm im Markt aktiv wird. Bei der Selektion von Trade-Kandidaten bezieht er zusätzlich fundamentale Daten und die aktuelle wirtschaftliche Situation an den Kapitalmärkten mit ein. Damit richtet er seinen Fokus auf Märkte, die starke Trends aufweisen.

In regelmäßigen Webinaren gibt er Einblicke in seinen Alltag als Börsenhändler. Im Internet ist er auf Facebook sowie über die Webseite www.investorschule.de erreichbar.

Regelung für Gäste und Interessierte:
Gegen Zahlung eines Kostenbeitrags von 30,- Euro und vorhergehender Anmeldung rm.berlin@vtad.de sind Gäste herzlich willkommen. Gutscheine für eine einmalige kostenlose Teilnahme erhalten Sie auf Börsentagen, Messen oder auf schriftliche Anfrage beim Regionalmanager.