Boom & Bust und das Zyklustop des Juglar Zyklus

Datum/Zeit Do 03. Okt 2019 - 19:00
RG : Frankfurt
Referent : Michael Riesner
📅 ICal Feed

Veranstaltungsort
Frankfurt School of Finance


Achtung Abweichender Termin Donnerstag statt Dienstag

Michael Riesner wird uns die Märkte cross asset anschauen und das vor allem auf zyklischer Basis. Es wird wie immer ein interessanter, lehrreicher und „aussichtsreicher“ Abend werden.

Vita Michael Riesner: Michael Riesner hat von 2003 bis 2018 15 Jahre lang die Technische Analyse der UBS Investment Bank geleitet und war für die globale Betreuung der institutionellen Kunden der UBS zuständig. Mit seinem Team hat sich Michael über die Jahre vor allem in der Inter-Market Analyse auf Basis der Zyklusanalyse weltweit einen Namen gemacht. Das Technical Weekly, war das am meisten gelesene Research Produkt der UBS. Michael Riesner wurde von Institutionellen Investoren im EXTEL Pan European Investor Survey von 2010 bis 2018 acht Jahre in Folge zu Europas Top Technischem Analysten gewählt. Im Sommer 2018 hat Michael Riesner sich mit seinem Team und einem dritten Partner selbständig gemacht und die Firma Global Macro Cycle Partners AG in Zürich gegründet. Er berät auch weiterhin institutionelle Kunden global. Zu seinen Kunden zählen die großen Asset Manager dieser Welt, Hedge Funds, Versicherungen, Sovereign Wealth Funds, Family Offices und der klassische Vermögensverwalter in der Schweiz wie auch Deutschland. Seit 2016 ist Michael Riesner Mitglied des Investment Komitees der UBS Pensionskasse und er ist Verwaltungsmitglied bei zwei Schweizer Vermögensverwaltern. In seiner Zeit vor der UBS hat er von 1998 bis 2003 die Technische Analyse der DZ Bank in Frankfurt geleitet. Michael hat sich auch in der VTAD über 12 Jahre lang in der Ausbildung engagiert und unter anderem die Vorbereitungsseminare für die CFT II Prüfung zusammen mit Stefan Sauershell von der Union Investment geleitet. Michael Riesner ist ein geschätzter Gesprächspartner in internationalen Medien und tritt regelmäßig als Redner auf globalen Investment Kongressen auf.