Wo finden sich heutzutage die Risiken und Chancen?

Datum/Zeit Di 05. Nov 2019 - 19:00
RG : Frankfurt
Referent : Robert Halver
📅 ICal Feed

Veranstaltungsort
Frankfurt School of Finance


Auf das jahrzehntelang bewährte Leitplankensystem können sich Anlegerinnen und Anleger nicht mehr verlassen. Strukturbrüche finden mittlerweile auf allen geo-, wirtschafts- und finanzpolitischen Ebenen statt. Wo finden sich heutzutage trotz all dieser neuen Risiken noch überzeugende Chancen?

Nach dem Studium der BWL begann Robert Halver als Wertpapieranalyst bei der Sparkasse Essen. Anschließend analysierte er bei der Privatbank Delbrück & Co die internationalen Kapitalmärkte und die Branchen Auto und Telekom. Als Chefstratege formulierte er später die Anlagestrategie.

2001 wechselte Robert Halver als Direktor zur Schweizer Privatbank Vontobel. Neben der Anlagestrategie für Deutschland war er für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig.

Seit 2008 ist Herr Halver bei der Baader Bank AG in Frankfurt tätig. Als Leiter Kapitalmarktanalyse schätzt er die internationalen Finanzmärkte ein. Ebenso ist er für die Außendarstellung verantwortlich.
Herr Halver verfügt auch über breite Erfahrung in der politischen Hintergrundanalyse. Über seine regelmäßige Medienpräsenz in TV und auf Radiostationen, auf Fachveranstaltungen und Anlegermessen sowie Publikationen und als Kolumnist ist er einem großen Anlegerpublikum bekannt. Er steht für Meinungsstärke und klare Worte.