DAX-Future Trading für Vielbeschäftigte

Datum/Zeit Mi 06. Apr 2022 - 19:00 bis 21:00
RG : Berlin
Referent : Thomas Hartmann
📅 ICal Feed

Veranstaltungsort
Mercure Hotel MOA Berlin


Der DAX-Future gilt als das Profi-Trading-Instrument und ist 24/5 handelbar. Zeit ist kostbar und nicht immer wird durch „Mehrhandel“ ein besseres Ergebnis erzielt. So wenig wie möglich, so viel wie nötig ist der Leitspruch des Profi-Traders Thomas Hartmann. „Im Bestfall ist ein Handelstag nach einer halben Stunde beendet“.

Ihr erhaltet von Thomas in diesem Vortrag einen ausführlichen Einblick in sein tägliches Handeln und mit Sicherheit Antworten auf die vielen Fragen, die ihr tagtäglich habt. Ihr werdet auch erfahren, was aus seiner Sicht im kurzfristigen Handel möglich ist, wie man wann wo agieren sollte und wie man mit TradingView so gut arbeiten kann, dass man seine Performance deutlich steigern kann.

Für die Einstimmung und um vorher einen kleinen Einblick zur bekommen besucht ihn doch bei Instagram oder schaut Euch seine Videos bei YouTube an. Ebenso erhaltet Ihr Infos auf seiner Webseite.

Thomas Hartmann besitzt 18 Jahre Erfahrung im Börsenhandel mit Schwerpunkt auf dem Gebiet der technischen Finanzmarktanalyse und die Arbeit als Projektleiter im Devisenhandel sind die Grundlagen seiner Profession. Er analysiert regelmäßig die Märkte auf den führenden Börsenportalen und schult Kunden, die das Trading erlernen und/oder optimieren möchten. Geschäftsführer der Hartmann Kapital, Hartmann Coaching und Börsenecho.de

Regelung für Gäste und Interessierte:

Schnuppern ist mit vorheriger Anmeldung kostenfrei und erst bei ab der zweiten Teilnahme werden 30 € Kostenbeteiligung berechnet. Die Gäste werden gebeten sich beim Regionalmanager per Email unter rm.berlin@vtad.de anzumelden,  da die Plätze beschränkt sind!

Gutscheine für eine einmalige kostenlose Teilnahme erhalten Sie auf Börsentagen, Messen oder auf schriftliche Anfrage beim Regionalmanager.
Gäste ohne vorherige Anmeldung müssen leider abgewiesen werden!!!


Hygienekonzept:

Wird zeitnah auf den aktuellen Stand angepasst.

 

Wer sich krank fühlt bleibt bitte zu Hause. Auf innige Begrüßungen sollte verzichtet werden.

Hinweis: Für diese Veranstaltung sind wir verpflichtet ein entsprechendes Hygienekonzept zu erstellen und umzusetzen.