„Es müssen nicht immer 100% sein, ich liebe es einfach“

Wann

24. 04 2024 
18:30 - 20:45

Regionalgruppe

Refe­rent : Chris­toph Geyer 

Ein soli­der Han­dels­an­satz ist nicht schwer und spart Ner­ven und Geld. Gey­er erklärt, wie ein sehr ein­fa­cher Han­dels­an­satz für jeden nach­voll­zieh­bar, aus­se­hen kann.

Dabei legt er Wert dar­auf, dass kein Ansatz für die Ewig­keit ist.

Sein Fokus liegt dabei auf einem Indikatoren-Modell.

Zudem zeigt er einen Zusam­men­hang zwi­schen den Okto­ber­fest-Bier­prei­sen und dem Gold­preis und geht auch auf Gold­zy­klen ein und was dies mit Fuß­ball zu tun hat.

Das The­ma Zyklen wird ins­ge­samt in sei­nem Vor­trag ent­spre­chen­den Raum einnehmen.

Als Abrun­dung wird er zum Schluss das Gezeig­te in sei­ner belieb­ten Live-Ana­ly­se auf Zuruf anwen­den und auch Sai­so­na­li­tä­ten mit dem Sea­so­nax-Pro­gramm einbeziehen.

 

Chris­toph Gey­er war über 41 Jah­re im Bank­ge­schäft tätig und betreibt die Tech­ni­sche Ana­ly­se seit über 45 Jah­ren. Als Aus­bil­der für ange­hen­de Tech­ni­sche Ana­lys­ten und stell­ver­tre­ten­der Regio­nal­ma­na­ger der Grup­pe Frank­furt enga­giert er sich bei der VTAD e.V. (Ver­ei­ni­gung Tech­ni­scher Ana­lys­ten Deutsch­lands). Im Jahr 2011 hat er, nach den bei­den drit­ten Plät­zen, den „Tech­ni­scher Ana­lys­ten Award“ der Bör­sen­zei­tung gewon­nen. Gey­er ist Buch­au­tor und hat u.a. das Fach­buch „Ein­fach rich­tig Geld ver­die­nen mit Tech­ni­scher Ana­ly­se“ 2. Auf­la­ge (Wiley-Ver­lag) ver­fasst. Ein wei­te­res Buch ist in Vorbereitung.

Er betreibt einen You­tube-Kanal (Chris­toph Gey­er, CFTe) auf dem er wöchent­lich Ana­ly­sen und Mei­nun­gen zu Märk­ten und Gold ver­öf­fent­licht. Beson­ders beliebt ist sei­ne monat­li­che Chart-Show, die er in Zusam­men­ar­beit mit der Bör­se Düs­sel­dorf kos­ten­frei anbie­tet. In die­ser Online-Live­ver­an­stal­tung ana­ly­siert er Ein­zel­wer­te, Märk­te, Akti­en und Roh­stof­fe auf Zuruf. Beson­de­re aktu­el­le The­men wer­den auf­ge­grif­fen und erklärt.

Anmel­dung hier, um eine Erin­ne­rungs­mail mit dem Zugangs­code für die Chart-Show zu erhalten.

Ter­mi­ne für sei­ne Schu­lun­gen und/oder Vor­trä­ge fin­den Sie auf sei­ner Web­sei­te www.christophgeyer.de .


Veröffentlicht von