Online-Workshop zur Programmierung im MetaTrader 4

Datum/Zeit Sa 02. Okt 2021 - 10:00 bis 15:00
RG : VTAD Webinar
Referent : Sebastian Holtz
📅 ICal Feed


von 10:00 bis 15:00 Uhr

Lernen Sie ein einfaches automatisches Handelssystem zu schreiben.
Dafür benötigen Sie nur diesen Workshop

Mit dem Metatrader kann man sehr viele Ideen umsetzen.
Fast alles lässt sich lösen. Es lohnt sich eine Einarbeitung.
Die Programmiersprache MQL basiert auf C++. Diese Sprache lässt sich gut erlernen.
Auf Wunsch biete ich weiter führende Webinare/Seminare an.

Inhalt des Workshops:
das Rahmenprogramm – dies sind die minimalen Funktionen für ein Handelssystem
zusätzliche Komponenten
variable Lotberechnungen
Handelszeitberechnung
Take-Profit und Stopp-Loss
Trailing-Stop und Break-Even
diverse Indikatoren für den Einstieg und Ausstieg
Indikatoren-Parameter
zyklische und anti-zyklische System
Backtest und Parameter-Optimierung

hier ein paar mögliche weitere Bestandteile: (die nicht in diesem Workshop behandelt werden – in weiteren Webinaren lernbar)
Grid-Systeme
Nachkaufsysteme
Handeln nach Nachrichten
Break-Out-Systeme
mehrere Handelszeiten
variabler TP und SL
viele neue Indikatoren und Filter
Volumentrading
Fibonacci / Gann
Candlestick-Analyse
und vieles mehr …

Sie bekommen auf Wunsch den Code (der im Webinar erstellt wurde) kostenfrei zugesandt.

zum Referent:
Sebastian Holtz, unter anderem Programmierer, Certified Financial Technician (CFTe) und Eurex-Händler
(Complete Exam), begeisterte sich sehr früh für die Börse. So war er sehr früh beim Traden erfolgreich
und machte sich im Jahr 2007 mit der Firma „Sebastian Holtz forexsolutions“ selbstständig. Die Schwerpunkte sind Programmierung von Handelssystemen, diverse Seminare zum Thema und Erstellen von professionelen Tools, die dem Kunden beim Traden zur Seite stehen. Er sammelte umfangreiches Wissen und hat eine starke Vorliebe zur Entwicklung von eigenen Indikatoren und Handelsbedingungen, welche auch in die Produkte für die Kunden einfließen. Dabei ist immer auch das Prinzip „Keep it simple“ zu beachten.