Traders Talk: Peter Becker meets Wieland Arlt

Datum/Zeit Di 05. Mai 2020 - 18:30
RG : VTAD Webinar
Referent :
📅 ICal Feed


Im Daytrading kommt es auf Eines an: Entscheidungsgeschwindigkeit! Obwohl der Werkzeugkasten eines Händlers prall gefüllt ist, kann ein Zuviel an Instrumenten das Treffen einer Entscheidung zu lange hinauszögern. Dennoch ist es sinnvoll, Hilfsmittel zu nutzen, um die zu treffende Entscheidung richtig abzuwägen. Peter Becker nutzt hierfür den Footprint und das Orderbuch, Wieland Arlt setzt auf Candlesticks, Bollinger Bänder und gleitende Durchschnitte sowie Formationen. Worauf gilt es jeweils zu achten, wo gibt es Gemeinsamkeiten und wo liegen Unterschiede? Das gilt es im Traders Talk am 05. Mai 2020 herauszuarbeiten.

Peter Becker ist 35 Jahre alt und seit 9 Jahren an der Börse aktiv, wo er den Futuresmarkt handelt mit Spezialisierung auf Footprint und Orderbuch. Er handelt hauptsächlich den S&P 500 Future und schult interessierte Trader im Footprint und Orderflow Trading. Der Schwerpunkt liegt zwar auf dem Footprint und dem Orderbook, jedoch sind alle Themen die sich mit dem Orderflow befassen sein Spezialgebiet.

Wieland Arlt ist CFTe® und Trader. Er blickt auf rund 15 Jahre Erfahrung im Trading zurück und hat in dieser Zeit wertvolle Erfahrungen in den Finanzmärkten sammeln können. In der VTAD e.V. ist er Mitglied im Vorstand und hat die Funktion des Regionalmanagers Hamburg übernommen. In der IFTA ist er als Conference Director aktiv.

Er ist Autor der Bücher »Risiko- und Money-Management – Simplified« (2014) und »55 Gründe, Trader zu werden« (2017). Für seine englischsprachigen Leser hat Wieland Arlt 2020 sein Buch „Risk and Money Management“ in einer komplett überarbeiteten und aktualisierten Auflage veröffentlicht.