Weihnachtsfeier – aus den eigenen Reihen

Datum/Zeit Di 04. Dez 2018 - 19:00
RG : Frankfurt
Referent : N. Ikolaus
📅 ICal Feed

Veranstaltungsort
Frankfurt School of Finance


Zu unserem traditionellen Weihnachtstreffen der VTAD in Frankfurt haben wir auch dieses Jahr wieder drei Kurzvorträge aus den eigenen Reihen geplant:

Victor Burwitz zeigt uns, was aus seiner Sicht erfolgreiche Handelssysteme ausmacht. Er zeigt insbesondere auch auf, welche Fallstricke dabei zu beachten sind. Denn immer wieder ringen Anleger mit Gier und Angst bei ihren Trading und begehen so oft kostspielige Fehler. Handelssysteme können hier einen Ausweg bieten.

Victor Burwitz ist ein selbständiger Trader mit mehr als 16 Jahren professioneller Handelserfahrung.

 

Christoph Geyer stellt ein Intraday-Handelssystem auf Basis kurzfristiger Zyklen vor. Der geprüfte technische Analyst (CFTe) Christoph Geyer bestätigt sich seit über 40 Jahren mit technischer Analyse und zeichnet sich im Privatkundengeschäft der Commerzbank für die technische Beobachtung von Aktien, Märkten und Rohstoffen verantwortlich. Der Co-Regionalmanager der VTAD-Gruppe in Frankfurt ist beim Verein in der Ausbildung tätig. Er ist Autor mehrerer Fachbücher. Informationen finden Sie auf www.christophgeyer.de

 

Urban Jäkle konnten wir zudem für einen Vortrag zum IVY-Portfolio gewinnen. Es basiert auf einer klassischen Top-Down Selektion in zwei Stufen. Zunächst lehnt er sich an das Buch von Meb Faber „The IVY Portfolio“ an. Es erfolgt die Marktauswahl aus fünf Marktgruppen: Aktien USA, Aktien Welt ohne USA, Rohstoffe, Immobilien, Anleihen. Dann folgt die Aktienselektion durch Momentum. In Stufe zwei folgt dann eine komplette Handelsanweisung in Anlehnung an das Buch von Andreas Clenow „Stocks on the Move“.

Urban Jäkle handelt seit knapp 25 Jahren Aktien und seit über 20 Jahren Futures. Er hat früh damit begonnen, seine Handelskonzepte zu programmieren und zu testen. Reproduzierbarkeit und Überprüfbarkeit waren schon immer seine wichtigsten Prinzipien. Somit gibt es eu seiner Strategie gibt es inzwischen auch ein transparentes Musterportfolio, ein sog. wikifolio, wo Sie jeden einzelnen Trade und die Performance nach verfolgen können.

Mehr Informationen finden Sie auf seiner Webseite  www.urban-stocks.com

Wir freuen uns sehr auf einen sicherlich wieder wunderbaren vorweihnachtlichen, gemeinsamen Abend