Weihnachtsveranstaltung aus den eigenen Reihen mit drei verschiedenen Referenten!

Datum/Zeit Di 06. Dez 2022 - 19:00 bis 21:30
RG : Frankfurt
Referent : Dr. Gregor Bauer, Urban Jaeckle, Salah-Eddine Bouhmidi
📅 ICal Feed

Veranstaltungsort
Frankfurt School of Finance & Management


Wie in jedem Jahr wollen wir auch dieses Jahr wieder eine Weihnachtsveranstaltung aus den eigenen Reihen abhalten. Dabei bringt bitte jeder etwas zum Verzehr mit. Wir freuen uns über Getränke, Gebäck, Süßes, eben alles was zu Weihnachten passt.

Die jeweiligen Vorträge dauern ca. 20 Minuten und werden durch „Süßigkeiten“ unterbrochen.

———————————————————————————————————————————–

 

Einen Kurzvortrag wird Salah-Eddine Bouhmidi übernehmen. Er stellt den von ihm entwickelten Volatilitätsindikator, die „Bouhmidi-Bänder“ vor und zeigt die Unterschiede zu den bekannten klassischen Volatilitätsindikatoren auf Basis der historischen Volatilität auf. Dabei geht er kurz auf mögliche Handelsansätze mithilfe der BB ein.

Herr Bouhmidi beschäftigt sich seit über 15 Jahren professionell mit dem aktuellen Börsengeschehen. Er ist Head of Markets bei IG und für das Marktresearch verantwortlich. Als studierter Wirtschaftswissenschaftler (M. Sc.) hat sich Herr Bouhmidi intensiv mit Kapitalmarkttheorie und quantitativer Analyse beschäftigt. Neben den psychologischen Aspekten des Tradings befasst er sich zudem mit der statistischen Modellierung von Handelsstrategien und Testverfahren.

 

———————————————————————————————————————————–

Unser Vereinsvorsitzender Gregor Bauer wird ebenfalls einen Vortrag halten.

Sein Thema wird sein:

Live-Handel von Optionen in den USA, also Live in der IB-Brokermaske

  • Bid-Ask bei Optionen: Darauf muss man achten,
  • Implizite Vola – Fallstricke/ praktische Anwendung

–    Auswahl der passenden Option für die jeweilige Strategie

 

———————————————————————————————————————————-

 

Wie in den letzten Jahren wird uns auch Urban Jaekle wieder mit einem Vortrag zur Verfügung stehen.

Erprobte Strategien für Aktien und ETF

Folgende zwei seiner Strategien werden vorgestellt:

 

Strategie 1: Die Monatsanfangsstrategie. 2022 bisher +1,8% , 2021: + 13,8 %

(durchschnittliche Rendite pro Jahr seit 1991: 6,6%, größter Rückgang: -26,4 %)

Strategie 2: IVY5-Original für ETFs: 2022 bisher -2,9 % , 2021: + 29,7 %

(durchschnittliche Rendite pro Jahr seit 1991: 10%, größter Rückgang: -22,1%)

 

Es ist spannend, wie diese Strategien sich im aktuell schwierigen Umfeld von 30% Rückgang in wichtigen Aktienindizes geschlagen haben. Darauf blicken wir an diesem Abend kurz.

Sie erfahren für jede Strategie die Logik d.h. warum eine Strategie bisher funktioniert hat und wo ihre Stärken und Schwächen liegen. Weiterhin sehen Sie Backtests über viele Jahre, meist ab den 90er Jahren, inkl. der Krisen 2000-2002 (Internet-Bubble),  2008 (Lehman) sowie 2020 (Corona).

Natürlich erfahren Sie auch die aktuellen Positionen der jeweiligen Strategien.

 

Urban Jäkle handelt seit über 27 Jahren Aktien und seit über 22 Jahren Optionen und Futures. Als Physiker hat er früh damit begonnen, seine Handelskonzepte zu programmieren und zu testen. Reproduzierbarkeit und Überprüfbarkeit waren schon immer seine wichtigsten Prinzipien. Urban Jäkle war auf dem Parkett der Chicago Mercantile Exchange tätig und hat jahrelang institutionelles Geld mit Daytrading-Handelssystemen auf Futures verwaltet. Seine Erfahrungen gibt er in seinem neuen Signaldienst „Feierabend-Depot.de“ an andere Trader weiter.