Jahresausblick 2020

Relevante Indikatoren, klassische Chartformationen und Zyklen werden im Online-Seminar in einen kompakten Jahresausblick verpackt, wie dieser bei der VTAD einmal jährlich im Frühjahr stattgefunden hat. Aufbauend auf dem kurzen Rückblick der Prognosen der letzten drei Jahre erweitert sich der Jahresausblick 2020 im Schwerpunkt auf die wichtigsten, weltweiten Börsenindizes. Auf Intermarket-Beziehungen unter Berücksichtigung von Branchen, Zinsen und Gold wird Wert gelegt.

Dietrich Denkhaus ist in einer Versicherungs-Kapitalanlagegesellschaft als Portfolio- und Fondsmanager tätig. Er besitzt den Abschluss des CEFA Investmentanalyst / DVFA sowie des CFTe II. Der 53-jährige Diplom-Ökonom ist seit Beginn der VTAD-Frühjahrskonferenz für die Prognose der internationalen Aktienindizes tätig und tritt in den Medien mit langfristigen Prognosen auf. Dietrich Denkhaus ist Elliott-Wave-Spezialist und kombiniert seit Jahren zyklische Kurs- und Zeitmuster aus Sicht der Elliott-Wave-Theorie mit klassischer Charttechnik und dem zugrunde liegenden strategischen Kurs-Momentum.

Video nur für eingeloggte/angemeldete Benutzer