Marktstrukturindikatoren

Hierbei handelt es sich um eine Klasse von Indikatoren, die nicht bloß einfach eine mathematische Ableitung der Kursdaten- oder der Umsatzvolumenreihe ist, sondern die auf echte Zusatzinformationen zurückgreift, indem quasi ein Screenshot der Zusammensetzung des betrachteten Index oder Marktes zum jeweiligen Zeitpunkt erzeugt wird. Der höhere Anspruch und der Zusatznutzen im Vergleich zu gewöhnlichen Indikatoren hat seinen Preis: diese Indikationen können Sie nicht einfach auf Knopfdruck erzeugen – bei methodisch sauberer Arbeit müssen Sie vielmehr mit der Zeit Ihre eigene Datenreihe aufbauen oder aber die Information zukaufen.