Traden mit kleinem Konto in 2022

Neben kleinen und manchmal auch größeren Hürden ein erfolgreicher Trader zu werden, ist es nicht selten auch der Fall, dass einem die nötige Kontogröße fehlt, um am Ende auch vom Traden leben zu können bzw. ein akzeptables Zubrot zu generieren. Doch haben es viele trotzdem geschafft, auch mit kleineren Konten am Ende zu einem erfolgreichen Trader zu werden. So auch der Profitrader Marcus Klebe. In diesem Webinar wird es unter anderem darum gehen, welche Performanceergebnisse realistisch beim Traden sind und wie er es geschafft hat, seine Konten groß zu traden. Viele Tipps und Tricks, die nicht nur für Trading-Anfänger Gold wert sein können.

Marcus Klebe setzte bereits mit 16 Jahren die ersten Schritte in die Börsenwelt und widmete seit dem den Großteil seiner Zeit dem Investieren, Traden und dem managen der eigenen Finanzen. Durch Zwischenschritte in New York, Düsseldorf und Berlin als Analyst, Trader und Coach, konnte er sich einen bespiellosen Erfahrungsschatz aneignen, welcher ihm und seinen „Followern“ heute gute und vor allem ertragsreiche Chancen an den Kapitalmärkten ermöglicht. Einer seiner eigenen Meilensteine war es noch zu Beginn seiner Trading-Karriere, aus einem 15.000€ Konto einen Kontostand von 250.000€ aufzubauen – der Sprung vom kleinen Konto zur finanziellen Unabhängigkeit. Heute handelt Marcus Klebe, neben seinen eigenen Konten, auch für eine Vermögensverwaltung und ist nahezu täglich auf den einschlägigen Social Media Plattformen wie Youtube, Facebook und Instagram zu erleben.

Video nur für eingeloggte/angemeldete Benutzer