Traders Talk mit Tobias Heitkötter – Bollinger Bänder – Ein Indikator, zwei Meinungen

Bollinger Bänder sind im Tradingalltag nicht mehr wegzudenken, darüber besteht weitgehend Einigkeit. Weniger einig sind sich Trader dagegen, ob sie eher als Korrekturansatz oder Trendfolgend eingesetzt werden sollten. Ein Indikator, zwei Meinungen. Darüber sprechen Wieland Arlt und Tobias Heitkötter im Traders Talk.

Seit 2003 ist Tobias Heitkötter aktiver Daytrader. Den Grundstein seines Erfolges legte er in den USA, wo er bei Joe Ross und den Trading Educators lernte und arbeitete. Zwei Jahre später gründete er mit seinem Bruder Markus die Firma Rockwell Trading, die mit klaren Trading-Strategien und auf den Trader zugeschnittene Coachings das Schulungsangebot in der Branche revolutionierte.
Tobias handelt eine seit Jahren erfolgreiche Trading-Strategie, die mit klaren Regeln keine Fragen offen lässt. Er ist Geschäftsführer der Freiraum Strategen GmbH in Zürich. Er steigert fortwährend die Qualität seiner Coachings und entwickelt seine Seminarinhalte und Arbeitsmaterialien stetig weiter. Tobias besticht als Trader und Referent durch Klarheit, transparente Kommunikation und Lebendigkeit.

Moderator Wieland Arlt ist CFTe® und Trader. Er blickt auf rund 15 Jahre Erfahrung im Trading zurück und hat in dieser Zeit wertvolle Erfahrungen in den Finanzmärkten sammeln können.
Er ist Autor der Bücher »Risiko- und Money-Management – Simplified« (2014) und »55 Gründe, Trader zu werden« (2017). Für seine englischsprachigen Leser hat Wieland Arlt 2020 sein Buch „Risk and Money Management“ in einer komplett überarbeiteten und aktualisierten Auflage veröffentlicht.

Video nur für eingeloggte/angemeldete Benutzer