Ichimoku Kinko Hyo, warum schwer wenn es auch einfach geht?

Datum/Zeit Do 28. Apr 2022 - 18:30 bis 21:00
RG : Nürnberg
Referent : Uwe Troche (www.simpel-invest.de)
📅 ICal Feed

Veranstaltungsort
eckstein haus der evang.-luth. kirche nürnberg


Ichimoku Kinko Hyo bedeutet frei übersetzt „Alles auf einen Blick“. Es ist eine Methode der technischen Analyse, welche für die meisten Marktteilnehmer ein Buch mit 7 Siegeln zu sein scheint.

Der Referent nutzt dieses japanische Trendfolgesystem für seine Investments seit mehreren Jahren und er weist darauf hin, dass er mit den Ichimoku-Indikatoren Kursverläufe mit hoher Wahrscheinlichkeit vorherberechnen kann.

In dieser VTAD-Veranstaltung der Regionalgruppe Nürnberg stellt der Referent die Ichimoku Indikatoren vor und wird an Hand der Indikatoren Aussagen zukünftiger Kursverläufe präsentieren, welche aus eigenen Aktien-Beispielen, aber auch gern aus Wunsch-Aktien der Vortragsteilnehmer, bestehen.

Wunschkandidaten zur Analyse bitten wir bis spätestens 21.04.2022 an die bekannte Mailadreasse rm.nuernberg@vtad.de zu senden, damit wir diese an den Referenten zwecks Vorbereitung weiterleiten können.

Der Referent:
Uwe Troche ist als Privatinvestor tätig und gründete im Jahre 2013 den bundesweit tätigen Informationsdienst: „Simpel-Invest “(www.simpel-invest.de). Hier lässt er seine Kunden an seinen Investmententscheidungen mittels live gehandelter Musterdepots praktisch teilhaben, gemäß dem Motto: „Sehen heißt glauben.“

Bitte beachten Sie:

  • Teilnahme für Gäste (Nicht-Mitglieder) nur nach vorheriger Anmeldung per Mail an: rm.nuernberg@vtad.de
  • Einlass ab 17:45h, ab 18:30h ist kein Einlass mehr möglich, wir bitten um pünktliches Erscheinen!

Covid19-Hinweise:

  • Aufgrund des Beschlusses der bayerischen Landesregierung vom 02.04.2022 über weitgehende Lockerungen der Corona-Regelungen, entfallen alle bisherigen Zugangsbeschränkungen zu unseren monatlichen Treffen, d.h. ab sofort gilt:
    • Keine Zutrittsbeschränkungen gemäß der bisherigen 3G-, 2G-, 2G+ – Regelungen
    • Keine Erfassung des Impfstatus oder personenbezogener Daten zur Kontaktverfolgung
    • Keine Masken-Pflicht

Unser Raumvermieter „Haus eckstein“ empfiehlt aber weiterhin einen Mund-Nasen-Schutz im Gebäude zu tragen (medizinische oder FFP2-Maske) und bittet um Beachtung der üblichen Hygieneregeln (Abstand halten, Nies-Etikette, Zutrittsverbot bei akuter COVID-19-Infektion).