Investieren in Edelmetalle

Wann

14. 05 2024 
18:30 - 21:00

Wo

eck­stein haus der evang.-luth. kir­che nürnberg
Burg­stras­se 1-3, Raum 1.01, Nürn­berg, 90403 , Bayern 

Regionalgruppe

Refe­rent : Mar­co Freundl, www.bayerngold.com

Vortragsunterlagen (bitte einloggen!):

MIT DIESER VERANSTALTUNG HOLEN WIR DEN VORTRAG VOM 17.01.2024 NACH, DER DAMALS WEGEN GEFÄHRLICHER WITTERUNGSUMSTÄNDE LEIDER ABGESAGT WERDEN MUSSTE.

The­ma: Inves­tie­ren in Edelmetalle

Edel­me­tal­le wur­den in den ver­gan­ge­nen Jah­ren nur stief­müt­ter­lich behan­delt und gera­de von Deut­schen Anle­gern ver­schmäht. Dabei giert die gan­ze Welt immer mehr nach Gold. Zen­tral­ban­ken kau­fen so viel Gold wie lan­ge nicht mehr, Chi­na kauft gar zu Prei­sen über dem offi­zi­el­len Welt­markt­preis. War­um ist dies so? Wel­che „Pro­ble­me“ kann Gold lösen? War­um könn­te es durch die BRICS zu einem extre­men Wan­del im Finanz­sys­tem kom­men? Ist die­ses Finanz­sys­tem wirk­lich am Ende und wenn es das ist, kann Gold uns hier­vor schützen?

Für uns Anle­ger stel­len sich hier­bei am Ende fol­gen­de Fragen:

  • war­um soll­te man Edel­me­tal­le in sein Depot wer­fen, wenn die­se doch gar kei­ne Ren­di­te abwerfen?
  • in wel­che Edel­me­tal­le soll­te man investieren?
  • in wel­cher Form soll­te man in Edel­me­tal­le investieren?
  • gibt es Zyklen und sai­so­na­le Mus­ter die wir nut­zen können?
  • ist es mög­lich auch Tra­ding mit Edel­me­tal­len zu betrei­ben und hel­fen uns hier­bei die CoT-Daten?
  • wie kann man Gold-Minen als „Edel­me­taller­satz“ nut­zen und wie fin­det man inter­es­san­te Minen?

Mar­co Freundl ver­sucht an die­sem Abend in sei­nem Vor­trag Inves­tie­ren in Edel­me­tal­le auf die­se und wei­te­re span­nen­de Fra­gen zur Anla­ge in Edel­me­tal­len Ant­wor­ten zu finden.

Edel­me­tal­le gehö­ren in jedes Depot. Das wuss­te schon der fran­zö­si­sche Phi­lo­soph und Schrift­stel­ler Vol­taire: „Papier­geld kehrt frü­her oder spä­ter zu sei­nem inne­ren Wert zurück – Null.“

Ihr Refe­rent:

Mar­co Freundl, Dipl.-Betriebswirt (FH), Dipl.-Volkswirt (Univ.), schloss sein Betriebs­wirt­schafts­stu­di­um mit Aus­zeich­nung und Stu­di­um der VWL mit Note „Gut“ ab. Sein Stu­di­en- und Inter­es­sens­schwer­punkt lag auf dem Bereich Finan­ce und Bör­sen­ge­schich­te. Seit gerau­mer Zeit ist er nun in die­sem Bereich selb­stän­dig tätig und ver­fügt mitt­ler­wei­le über mehr als fünf­zehn Jah­re Erfah­rung im Tra­ding und Rese­arch. Seit 2007 publi­ziert Herr Freundl regel­mä­ßig auf ver­schie­de­nen Finanz- und Roh­stoff­por­ta­len und ver­treibt über www.bayerngold.com einen erfolg­rei­chen Bör­sen­brief. Als Geschäfts­füh­rer von Bay­ern­Gold ver­wal­tet er eige­ne Wiki­fo­li­os, wel­che auf den Han­dels­ideen sei­ner Gesell­schaft beruhen.

Dar­über hin­aus ist er gern­ge­se­he­ner Fach­re­fe­rent auf Tref­fen der VTAD-Regio­nal­grup­pen und ande­rer pri­va­ter Finanz­tref­fen. Auch wird von ihm ein eige­ner kos­ten­lo­ser Stamm­tisch ver­an­stal­tet, wel­cher das Ziel der Auf­klä­rung über Finanz­märk­te ver­folgt. Fer­ner ent­wi­ckelt er eige­ne Indi­ka­to­ren, die so nicht oder nur sel­ten im Inter­net zu fin­den sind und daher eine hohe Aus­sa­ge­kraft haben.


Veröffentlicht von