Market Profile und Volume Profile – Die andere Sicht auf den Markt

Datum/Zeit Do 20. Okt 2022 - 18:30 bis 20:00
RG : Stuttgart
Referent : Patrick Nill / TTT
📅 ICal Feed

Veranstaltungsort
Haus der Wirtschaft


Für eine andere – und auch bessere – Sicht auf den Markt ist ein Wechsel der Perspektive notwendig.

In diesem Vortrag stellen Ihnen Patrick Nill und seine Kollegen zwei Werkzeuge vor, die das Kräfteverhältnis der Marktteilnehmer aus einem anderen Blickwinkel betrachten.

Werden die beiden Werkzeuge Market Profile und Volume Profile miteinander kombiniert, ermöglicht das zum einen die bestmögliche Sichtweise auf das Kräfteverhältnis der Handelsteilnehmer, zum anderen werden auch die Grenzbereiche der Märkte sichtbar. Diese Methode kann in multiplen Zeithorizonten angewendet werden, sodass im Swing- und Positionstrading sehr exakte Business-Zonen ermittelt werden können.

Mit der Kombination dieser beiden Methoden:

  • Das Market Profile zeigt an, wer momentan den Markt dominiert. An welchen Stellen aggressive Händler vorhanden sind und wann schwache Hände den Markt dominieren.
  • Über das Volume Profile werden Umsatzcluster und Bereiche ohne Umsätze angezeigt. Es zeigt deutlich an, wo mit Geschwindigkeit zu rechnen ist oder aber eher Lethargie vorherrschen wird. Und, an welchen Stellen die Positionen geschlossen werden sollten.
  • Es können Trading-Ideen sowohl im Swing- als auch im Positionstrading geplant und umgesetzt werden.

Trader Patrick Nill nimmt am The World Cup Trading Championships  teil und ist nun im dritten Jahr unter den führenden der Welt. Weitere Details findet Ihr hier:  tradethetraders.com