Trading & Gambling – was Trader von Spielcasinos lernen können

Datum/Zeit Do 12. Jan 2023 - 18:30 bis 20:00
RG : Stuttgart
Referent : Roland Ullrich
📅 ICal Feed

Veranstaltungsort
Haus der Wirtschaft


Für Trader lohnt sich der Blick ins Spielcasino: Es kommt nicht auf das nächste Spiel an, sondern auf die Summe aller Spiele am Ende des Tages. Das ist die Perspektive der Spielbank. Warum sagen die besten Trader, dass der Ausgang des nächsten Trades weder vorhersehbar noch wichtig ist? Warum konzentrieren sie sich lediglich auf die Umsetzung einer Handelsstrategie mit positivem Erwartungswert?

 

Logisches Kalkül statt Spekulation: Trading aus der Perspektive einer Spielbank macht den entscheidenden Unterschied. Erfahrene Trader denken in Wahrscheinlichkeiten und Erwartungswerten. Sie versuchen erst gar nicht, den Markt vorherzusagen. Sie rechnen ihre Chancen aus und spekulieren nicht. Es ist ein Zahlenspiel, das keine Gesetzmäßigkeiten kennt. Wer das verinnerlicht hat, wird sich auch nicht mit einzelnen Verlusten identifizieren oder Verluste persönlich nehmen. Der nächste Trade ist immer nur einer von vielen. Erfahrene Trader haben gelernt zu akzeptieren, dass der Ausgang des nächsten Trades immer ungewiss ist. Und sie müssen es auch nicht wissen, um erfolgreich zu sein. Die Summe aller Trades entscheidet über die Profitabilität der Handelsstrategie, nicht der einzelne Trade.

 

Blogbeitrag zum Thema:

https://www.roland-ullrich.com/boerse-und-gluecksspiel-was-koennen-trader-von-spielcasinos-lernen/?fbclid=IwAR1_uwmOh-oQOBJVAvDYbXTUntUQLHQ39UZzf-AgLeOK5-MV_S3D7l-t7Vk

Video zum Thema:

https://www.youtube.com/watch?v=a-Jbt01DrC0

 

Ein paar Takte über den Referenten finden Sie hier: https://www.roland-ullrich.com/ueber/